HUDU

Grenzüberschreitende Unternehmenskooperationen


€ 66,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
November 2007

Beschreibung

Beschreibung

Auf der Basis theoretischer Ansätze und einer umfassenden Befragung von deutschen und polnischen Unternehmen zeigt Agnieszka Osiecka auf, welche Standortfaktoren die Entstehung von grenzüberschreitenden Unternehmenskooperationen fördern bzw. behindern. Ihr Entscheidungsmodell unterstützt die Auswahl des optimalen Standortes und der optimalen Koordinationsform transnationaler Unternehmensaktivitäten.

Inhaltsverzeichnis

Theorie der Unternehmenskooperation

Standortbezogene Einflussfaktoren grenzüberschreitenden Unternehmensengagements

Verknüpfung ausgewählter Elemente der Kooperationstheorie, der betriebswirtschaftlichen Standorttheorie und der Internationalisierungstheorie zur Erklärung der Entstehung von grenzüberschreitenden Unternehmenskooperationen

Empirische Untersuchung zu standortbezogenen Einflussfaktoren der Entstehung von deutsch-polnischen Unternehmenspartnerschaften im Grenzgebiet

Portrait

Dr. Agnieszka Osiecka promovierte bei Prof. Dr. Alfred Kötzle am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insb. Controlling, der Europa-Universität Viadrina Frankfurt an der Oder. Sie ist derzeit als Projektmanagerin im Bereich des internationalen Eisenbahntransports und der Interoperabilität für die Europäische Kommission tätig.

Leseprobe

Keine Leseprobe verfügbar.
EAN: 9783835092709
Untertitel: Standortbezogene Analyse deutsch-polnischer Unternehmenspartnerschaften im Grenzgebiet. 2006. Auflage. Dateigröße in MByte: 13.
Verlag: Deutscher Universitätsverlag
Erscheinungsdatum: November 2007
Seitenanzahl: xxi274
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben