HUDU

Sprache im Fach


€ 30,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Januar 2013

Beschreibung

Beschreibung

Dieser Sammelband greift ein brennendes bildungs- und forschungspolitisches Thema der Fachdidaktiken auf, das bislang weitgehend vernachlässigt wurde: die Identifizierung und Förderung von sprachlichen Kompetenzen, die für erfolgreiches Lernen in jedem Fach notwendig sind. In den letzten Jahren hat sich zunehmend herausgestellt, wie sehr Sprache (und nicht nur Fachsprache) konstitutiv ist für das Lehren und Lernen in allen schulischen Fächern, von den Gesellschaftswissenschaften über die Naturwissenschaften bis hin zur Mathematik. Es geht dabei konkret um den Aufbau von fachbezogenen Verstehens- und Mitteilungsfähigkeiten, die sich offenbar nicht von alleine einstellen, sondern die explizit und systematisch in einem guten Fachunterricht vermittelt werden müssen.
In diesem Band kommen Vertreterinnen und Vertreter aus vielen verschiedenen Fachdidaktiken zu Wort, die sich mit Sprache in ihrem jeweiligen Fach befassen. Darüber hinaus werden fachübergreifende Aspekte von Sprachbildung thematisiert und in diesem Zusammenhang auch grundsätzliche Überlegungen zum Charakter von Bildungssprache und zu Prinzipien bildungssprachlichen Lehrens und Lernens angestellt.


Inhaltsverzeichnis

1;Inhalt;6 2;Sprache im Fach: Einleitung;8 3;Language in Content Classrooms: Introduction1;16 4;Sprache als Medium des Lernens im Fach;26 5;Sprachbildung und Bildungssprache als Aufgabe aller Fächer der Regelschule;42 6;Generisches Lernen im Fachunterricht;60 7;Sachtexte erschließen mit Hilfe von Frames und Scripts - Eine Interventionsstudie zur Förderung der Lesekompetenz in Klassenstufe 8;78 8;Sprachförderung im Deutschunterricht fachspezifische und fächerübergreifende Schwerpunkte;100 9;Bildungssprache und Schulsprache am Beispiel literal-argumentativer Kompetenzen;114 10;Literarästhetische Kommunikation im Deutschunterricht;132 11;Sprachkompetenz als integrierter Bestandteil der mathematical literacy?;152 12;Darstellungen, Register und mentale Konstruktion von Bedeutungen und Beziehungen mathematikspezifische sprachliche Herausforderungen identifizieren und bearbeiten;168 13;Sprachstand, soziale Herkunft und Bilingualität: Effekte auf Facetten mathematischer Kompetenz;186 14;Schreiben als Mittel des mathematischen Lernens;204 15;Schülerinnen und Schüler erklären Physik Modellierung, Diagnostik und Förderung von Kommunikationskompetenz im Physikunterricht;226 16;In, mit und über Chemie kommunizieren Chancen und Herausforderungen von Kommunikationsprozessen im Chemieunterricht;242 17;Diagnostik und Förderung fachsprachlicher Kompetenzen im Chemieunterricht;278 18;Wissenschaftliches Begründen im Sachunterricht;296 19;Sprache und historisches Lernen Dimensionen eines Schlüsselproblems des Geschichtsunterrichts;318 20;Sprache und konzeptionelles Schreibhandeln im Fach Geschichte Ergebnisse der empirischen Feldstudie Geschichte Schreiben Lernen;336 21;Stärkung von Argumentationskompetenzen im Geographieunterricht sinnlos, unnötig und zwecklos?;354 22;Die (religiöse) Sprache der Lernenden Sprachempirische Zugänge zu einer großen Unbekannten;366 23;Bildungssprachliche Kompetenzerwartungen für den Mittleren Schulabschluss am Beispiel des Faches Evangelische Religion;382
24;Die Beitragenden;402


EAN: 9783830976592
Untertitel: Sprachlichkeit und fachliches Lernen. Dateigröße in MByte: 6.
Verlag: Waxmann Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Januar 2013
Seitenanzahl: 408 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Keiner
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben