HUDU

Private Banking


€ 49,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Februar 2015

Beschreibung

Beschreibung

Überblick und Einblick, was verschiedene Banken und andere Finanzdienstleister unternehmen, um im Wettbewerb um die vermögenden Kunden eine wichtige Rolle zu spielen und entsprechendeErträge und Kundenbindung zu erzielen. Erfolgreiche, innovative Konzepte von internationalen Großbanken, aber auch von ertragstarken Nischen-Playern werden praxisnah vorgestellt. Optimierungspotenziale durch effektive Personalentwicklung und Customer Relationship Management werden aufgezeigt.

Inhaltsverzeichnis

Wealth Management - Der Weg der Deutschen Bank zur Betreuung besonders vermögender Privatkunden.

Individuelle Kundenbetreuung und massives Marketing, die Mischung machts -

Private Banking einer deutschen Großbank

Private Banking beim europäischen Marktführer, Hintergründe und

Perspektiven - Private Banking Deutschland einer Schweizer Großbank

In Deutschland Fuß fassen und expandieren - Private Banking einer

US-Investmentbank

Langfristige Kundenbegleitung statt kurzfristige Provisionserlöse, die

Erfolgsgeschichte eines deutschen Bankhauses als Privatbankier

Tradition und Moderne zum Nutzen des Kunden verbinden - am Beispiel des

Bankhauses Ellwanger & Geiger

Kundenbindung erhöhen, Erträge steigern - effektive Personalentwicklung als

Nadelöhr im Private Banking

Customer Relationship Management im Private Banking - Status und

Perspektiven - SAS Institut

Vermögensanlagecenter und Private Banking im Sparkassensektor

Gehobene Individualkundenbetreuung in der Genossenschaftsbank

Portrait

Dr. Michael Spreiter ist Vertriebsleiter der Vereinigung für Bankberufsbildung e.V., Frankfurt/Main. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in der Personalentwicklung und Vertriebsoptimierung in Banken. Er ist Organisationsentwickler, Supervisor und Coach. Die Autoren sind langjährig erfahrene, innovative Private Banker aus allen Säulen der Finanzwirtschaft.
EAN: 9783322963444
Untertitel: Kundenbindung und Ertragssteigerung in der Praxis. 2005. Auflage. 69 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie. eBook. Dateigröße in MByte: 19.
Verlag: Gabler Verlag
Erscheinungsdatum: Februar 2015
Seitenanzahl: 188 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben