HUDU

Praxisbuch Gynäkologische Onkologie


€ 29,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
September 2014

Beschreibung

Beschreibung

Kompaktes und praxisnahes Nachschlagewerk für alle Ärzte in Klinik und Praxis, die Patientinnen mit bösartigen Tumoren des Genitales und der Mamma behandeln.
Das etablierte Standardwerk gibt in kompakter und bewährter Weise
  • einfach umsetzbare Handlungsanweisungen zum diagnostischen und therapeutischen Vorgehen
  • Hilfestellungen für die optimale Versorgung der Patientinnen
Die vierte Auflage wurde komplett neu überarbeitet und auf den neuesten Wissensstand gebracht. Besonders hervorzuheben sind dabei die Kapitel zur komplementären Therapie und Sexualität sowie das neu hinzugekommene Kapitel zur Rehabilitation der onkologischen Patientin.
Wie gewohnt schöpfen die Autoren aus ihrem reichen klinischen Erfahrungsschatz und berücksichtigen dabei die aktuellen Leitlinienvorgaben.

Inhaltsverzeichnis

Maligne Tumoren der Mamma.
Maligne Tumoren der Mamma: Fertilität, Kontrazeption und Hormonersatz.
Maligne epitheliale Tumoren des Corpus uteri (ausschließlich des Karzinosarkoms).
Karzinosarkome des Uterus (maligne Müller-Mischtumoren des Uterus, maligne mesodermale Mischtumoren, maligne gemischte mesenchymale Tumoren).
Maligne, nichtepitheliale Tumoren des Corpus uteri (ausschließlich des Karzinosarkoms).
Maligne Tumoren der Cervix uteri.
Maligne epitheliale Tumoren des Ovars.
Intraperitoneale Chemotherapie in der Behandlung des Ovarial- und Tubenkarzinoms.
Maligne nichtepitheliale Tumoren des Ovars.
Metastatische Tumoren im Ovar.
Maligne Tumoren der Tube.
Primäres Karzinom des Peritoneums.
Maligne Tumoren der Vulva.
Maligne Tumoren der Vagina.
Trophoblasttumoren.
Chemotherapie und gezielte Tumortherapie.
Radiotherapie bei gynäkologischen Tumoren.
Lymphödem.
Allgemeine supportive Maßnahmen in der Gynäkologischen Onkologie.
Medikamentöse Schmerztherapie.
Psychische Probleme und Interventionen bei Krebspatientinnen.
Onkologische Rehabilitation.
Sexualität nach der Therapie gynäkologischer Malignome.
Ernährungsberatung und -therapie während einer Chemo-/Hormontherapie.
Komplementärmedizinische onkologische Maßnahmen: Wissenschaftliche Evidenz.
Häufig verwendete systemische Therapieschemata in der Gynäkologischen Onkologie.
Sachverzeichnis.

Innenansichten

Portrait

Univ.-Prof. Dr. med. Edgar PetruUniversitätsklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Medizinische Universität Graz, Graz, Österreich
Prof. Dr. med. Walter JonatKlinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Kiel, Deutschland
Prof. Dr. med. Daniel FinkKlinik für Gynäkologie, UniversitätsSpital Zürich, Zürich, Schweiz
Prof. Dr. med. Ossi KöchliPrivatklinik Zürich-Bethanien, Gynäkologisch-onkologische Praxis, BrustCentrum, Zürich, Schweiz

Pressestimmen

"... Ein rundum gelungenes Werk, das es dem Anfänger ermöglicht, rasch eine hohe und umfassende Kompetenz in der gynäkologischen Onkologie zu erwerben und das auch der "Erfahrene" zur Aktualisierung seines Wissenstandes oder zum Nachlesen von Details gerne nutzen wird." (G. Emons, in: Forum,Heft 3, Juni 2015)


EAN: 9783662434697
Untertitel: 4. Aufl. 2014. 3 schwarz-weiße und 45 farbige Abbildungen, 113 farbige Tabellen, Bibliographie. eBook. Dateigröße in MByte: 8.
Verlag: Springer Berlin Heidelberg
Erscheinungsdatum: September 2014
Seitenanzahl: xxv334
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben