HUDU

Postkoloniale Theologien


€ 34,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
März 2013

Beschreibung

Beschreibung

Die postkoloniale Theologie ist in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten und innovativsten Felder innerhalb der interkulturellen Theologie avanciert. TheologInnen aus Asien, Afrika und Lateinamerika haben begonnen, die Konstruktionen postkolonialer Identitäten theologisch zu reflektieren. Dabei nehmen sie Bezug auf kulturwissenschaftliche Diskurse, die in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen haben. Bislang sind allerdings postkoloniale theologische Entwürfe im deutschsprachigen Raum weitgehend unbekannt geblieben. Dieser Band führt zunächst in die Entwicklungsgeschichte und gegenwärtige zentrale Positionen der postkolonialen Theologie ein. Daran anschließend werden die wichtigsten Aufsätze aus den letzten Jahren erstmals in deutscher Übersetzung publiziert, um Studierenden und allen Interessierten den Zugang zu dieser theologischen Richtung zu erleichtern.

Portrait

Prof. Dr. Andreas Nehring lehrt Religions- und Missionswissenschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg. Simon Tielesch ist Assistent am Lehrstuhl für Religions- und Missionswissenschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg.
EAN: 9783170294684
Untertitel: Bibelhermeneutische und kulturwissenschaftliche Beiträge. Dateigröße in MByte: 2.
Verlag: Kohlhammer Verlag
Erscheinungsdatum: März 2013
Seitenanzahl: 360 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben