HUDU

Oswald von Wolkenstein


€ 34,95
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Juli 2011

Beschreibung

Beschreibung

Oswald von Wolkenstein (approx. 1376?1445) is one of the most important German-language Lied authors of the Middle Ages. In recent decades he has also become well known outside the academic community. This collective volume represents the current state of knowledge about this author and focuses on different aspects of his work ? not only from a literary, but also from a historical, musical and art historical perspective. The contributors are internationally renowned scholars.

Inhaltsverzeichnis

1;Inhalt;8 2;Zum Geleit: Selbstverständlich der Wolkensteiner?;12 3;Sigmund von Luxemburg und Friedrich IV., wer? Geltung und Bedeutung der Lieder Oswalds von Wolkenstein;16 4;Vorwort;20 5;Oswald von Wolkenstein und seine Zeit;22 6;Oswald von Wolkenstein: Zeittafel zur Biographie;35 7;Die Wolkensteiner Ein genealogisch-heraldischer Überblick;44 8;Die Überlieferung der Werke Oswalds von Wolkenstein;49 9;Die Lebenszeugnisse Oswalds von Wolkenstein;62 10;[] tranck, essen, wein und brot [] ( Kl 14,1 2): Zur Ess- und Trinkkultur auf Hauenstein;72 11;Die Ausbildung eines jungen Ritters: Kindheit und Jugend Oswalds von Wolkenstein;85 12;Oswald von Wolkenstein und die Kunst: Selbstdarstellung und Repräsentation;98 13;Oswald von Wolkenstein und der Tiroler Adel;110 14;Oswald von Wolkenstein und Ladinien;122 15;Das Bild des Adels in der Tiroler Wandmalerei zur Zeit Oswalds von Wolkenstein;130 16;Oswald von Wolkenstein und der europäische Kontext seiner Dichtung und Musik;141 17;Zur Sprache der Lieder Oswalds von Wolkenstein;153 18;Wortspiele und Doppeldeutigkeiten in den Liedern Oswalds von Wolkenstein;165 19;Oswald von Wolkenstein: Die einstimmigen Lieder. Strophenbau und Wort- Ton- Beziehungen;175 20;Oswald von Wolkenstein: Die mehrstimmigen Lieder;189 21;Oswald von Wolkenstein und die Musik;213 22;Oswald von Wolkenstein: Liedtypen;222 23;Die Lieder Oswalds von Wolkenstein mit erotischer Thematik und das Problem der ( auto) biographischen Interpretation;234 24;Pilgerreisen im Spätmittelalter;245 25;Oswald von Wolkenstein: Seine Reisen und Reiselieder;255 26;Südfrankreich, die iberische Halbinsel und Nordafrika: zur großen Reise Oswalds von Wolkenstein 1415/ 1416;261 27;Oswald von Wolkenstein: Geistliche Lieder;272 28;Oswald von Wolkenstein und das Rechtswesen seiner Zeit;283 29;Oswald in Art: Eine Dokumentation der Bildzeugnisse 1407 2010;296 30;Oswald von Wolkenstein: Rezeption in Literatur und Musik der Neuzeit;311 31;Deutsche Übersetzungen der Lieder Oswalds von Wolkenst
ein;321 32;Einspielungen von Liedern Oswalds von Wolkenstein. Mit einer Diskographie;334 33;Die Forschung zu Oswald von Wolkenstein ein Überblick;351 34;Oswald von Wolkenstein in der Mittelhochdeutschen Begriffsdatenbank ( MHDBDB) der Universität Salzburg;363 35;Die Oswald von Wolkenstein-Gesellschaft;366 36;Oswald junior. Oswald von Wolkenstein und die Vermittlung seines Werks an Jugendliche in verschiedenen Bildungsinstitutionen;368 37;Gesamtbibliographie zu Oswald von Wolkenstein;372 38;Epilog;412 39;Die Mitwirkenden;414 40;Abbildungen;416


Portrait

Ulrich Müller und Margarete Springeth, Universität Salzburg, Österreich.
EAN: 9783110234459
Untertitel: Leben - Werk - Rezeption. Dateigröße in MByte: 82.
Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
Erscheinungsdatum: Juli 2011
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben