HUDU

Lern- und Bildungsprozesse in Kindertagesstätte und Grundschule gemeinsam gestalten


€ 14,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
November 2013

Beschreibung

Beschreibung

Bildungshäuser stehen für ein Zusammenwachsen von Kindertagesstätte und Grundschule. Dadurch soll den Kindern der Übergang von der einen in die andere Institution erleichtert werden. Außerdem kann durch jahrgangsübergreifende Lernangebote besser auf das einzelne Kind mit seinen individuellen Stärken und Schwächen eingegangen werden. Am Beispiel des Bildungshauses Emmerthal (Niedersachsen) für Kinder von einem bis zehn Jahren werden positive Effekte, Chancen, aber auch Herausforderungen dieses neuen Konzepts untersucht. Der Band bringt Transparenz in die alltägliche pädagogische Arbeit und bietet praxistaugliche Empfehlungen zur stärkeren Verzahnung der Einrichtungen.

Portrait

Die Herausgeberin:Isabel Sievers, Dr., Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Arbeitsstelle Diversität - Migration - Bildung diversitAS (ehem. AG Interpäd) an der Leibniz Universität Hannover. Arbeitsschwerpunkte: Transmigration und Bildung, Diversität im Bildungssystem, Einstellung von pädagogischen Fachkräften zu Diversität, interkulturelle Kompetenz, Diversity Education.
EAN: 9783955580308
Untertitel: Das Beispiel Bildungshaus Emmerthal. Dateigröße in MByte: 5.
Verlag: Brandes & Apsel Verlag
Erscheinungsdatum: November 2013
Seitenanzahl: 176 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben