HUDU

Kinder krebskranker Eltern


€ 34,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Mai 2011

Beschreibung

Beschreibung

Mit Beiträgen von A. Aschenbrenner, F. Balck, M. Brennecke, S. Broeckmann, A. Dörner, A. Fleischmann, M. Haagen, C. Heinemann, S. Hellmann, T. v. d. Horst, A. Hupe, B. Karadag, D. Lehmann, B. Möller, H. Nöthig, B. Petershofer-Rieder, E. Reinert, B. Senf, G. Trabert, A. Wenger, A. Zimmermann Im deutschsprachigen Raum sind jährlich ca. 200 000 Kinder neu von der Krebserkrankung eines Elternteils betroffen. Jedes zehnte dieser Kinder wird im Verlauf psychisch auffällig. In diesem Buch wird theoretisch und praktisch dargestellt, wie die Kinder und deren Familien durch präventive und therapeutische Angebote begleitet werden können. Die Vielfalt der Interventionsansätze für das einzelne Kind wird verdeutlicht. Verschiedene Möglichkeiten, mit der Familie zu arbeiten, werden beschrieben, und auch der Umgang mit Sterben und Tod wird thematisiert.

Portrait

Claudia Heinemann ist Psychologische Psychotherapeutin. Sie ist in der onkologischen Beratungsstelle phönikks in Hamburg tätig. Elke Reinert ist Psychoonkologin und Leiterin des Psychologischen Dienstes am Tumorzentrum Ludwig Heilmeyer - CCCF am Universitätsklinikum Freiburg.
EAN: 9783170227057
Untertitel: Prävention und Therapie für Kinder, Eltern und die gesamte Familie. Dateigröße in MByte: 2.
Verlag: Kohlhammer Verlag
Erscheinungsdatum: Mai 2011
Seitenanzahl: 278 Seiten
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Wasserzeichen
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben