HUDU

Agencies in Westeuropa


€ 24,99
 
pdf eBook
Sofort lieferbar (Download)
Januar 2008

Beschreibung

Beschreibung

In diesem Band werden zum ersten Mal empirische Fallstudien über das Phänomen unabhängiger Behörden ("Agencies") versammelt. Die Entstehungshintergründe und Konsequenzen dieses neuen Elementes der Regierungsorganisation werden für verschiedene westeuropäische Länder nachgezeichnet. Die Beiträge sind im Kontext eines Forschungsprojekts zum Wandel der Regierungsorganisation in Europa entstanden.

Inhaltsverzeichnis

Mit Beiträgen von Marian Döhler, Martin Lodge, Dominik Böllhoff, Thurid Hustedt, Jan Tiessen, Tobias Bach, Julia Fleischer

Innenansichten

Portrait

Professor Dr. Werner Jann lehrt an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Potsdam.
Professor Dr. Marian Döhler lehrt "Politik und Verwaltung" an der FernUniversität Hagen.

Leseprobe

Keine Leseprobe verfügbar.

Pressestimmen

"[...] alle Beiträge dieses Bandes [zeichnen sich] durch empirische Fundierung, hohe Aktualität und sehr gute Lesbarkeit [aus]. Die Illustration des Verhältnisses zwischen Ministerien und deren nachgeordneten Behörden anhand zahlreicher Fallbeispiele ergibt einen abgerundeten Überblick über das behandelte Thema. Für den nicht der skandinavischen Sprachen mächtigen Leser eröffnen sich zudem interessante Einblicke in den aktuellen Verwaltungsaufbau Dänemarks, Norwegens und Schwedens." PVS - Politische Vierteljahresschrift, 02/2008
"Mit Hilfe der [...] Fallstudien können verwaltungs- und rechtswissenschaftliche Untersuchungen der Agencification interdisziplinär unterfüttert und die noch nicht abgeschlossene Entwicklung neuer Verwaltungsstrukturen - vor allem in der Bundesrepublik Deutschland - nicht allein anhand rechtlicher Kriterien bewertet werden." Die Verwaltung - Zeitschrift für Verwaltungsrecht und Verwaltungswissenschaften, 01/2008
EAN: 9783531905600
Untertitel: 2007. Auflage. Dateigröße in MByte: 13.
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Erscheinungsdatum: Januar 2008
Seitenanzahl: v251
Format: pdf eBook
Kopierschutz: Adobe DRM
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben