HUDU

Orient Box


€ 14,99
 
DVD's
Sofort lieferbar
Oktober 2012

Beschreibung

Beschreibung

DVD1, "Der Schut" (ca. 110 Min.)Der Schut zieht mit seiner durchtriebenen Bande eine blutige Schneise durch den Balkan. Als der grausame Bandit den französischen Kaufmann Henry Galingré, einen Freund Kara Ben Nemsis, verschleppt, setzt sich Kara mit seinem Begleiter Hatschi Halef Omar auf die mörderische Spur des Schuts. In einem brennenden Dorf ein sadistisches Merkmal des Verbrechers: ein abgeschnittenes, an eine Haustür genageltes Ohr. Tschita, die hübsche Tochter des Bauern Osko, wurde von der Bande entführt - Osko selbst hat als einziger den Überfall überlebt. Doch der Schut hat noch eine weitere, grausame Überraschung für die immer näher rückenden Verfolger parat...DVD2, "Durchs wilde Kurdistan" (ca. 99 Min.)Kurdistan im 19. Jahrhundert: Der machthungrige Machredsch von Mossul, Statthalter der Türken, unterdrückt das kurdische Volk ohne Gnade. Durch sein Verhalten beschwört er den Widerstand der Kurden geradezu herauf. Als Machredschs Soldaten an einer Wasserstelle den Widerstandskämpfer Ahmed el Corda entführen, verdichten sich die Spannungen zwischen den beiden Völkern, Scheik Mohamed, Ahmeds Vater, bittet seinen Freund Kara Ben Nemsi um Hilfe...DVD3, "Im Reiche des silbernen Löwen" (ca. 91 Min.)Kara Ben Nemsi hat den verbrecherischen Machredsch zur Strecke gebracht. Doch der Schurke konnte seiner tödlichen Strafe entgehen - er lebt. Auf seinem Rachefeldzug will Machredsch seinen Todfeind Kara vernichten und außerdem die größte Beute seines Lebens ergattern: den sagenumwobenen, unendlich kostbaren Goldschatz der Chaldäer, der im Felslabyrinth des Klosters Nedjir verwahrt wird. Mit seinem skrupellosen Verbündeten, dem Banditen Abu Seif, entführt Machredsch die Tochter des Chaldäer-Oberhaupts. Ingdscha soll als Geisel gegen den Schatz eingetauscht werden. Kara nimmt zusammen mit Hadschi Halef Omar und dem Scheik-Sohn Ahmed die Verfolgung der Verbrecherbande auf. Doch Machredsch stellt seinen Verfolgern eine tödliche Falle ...

Inhaltsverzeichnis

Der Schut Im Reich des silbernen Löwen Durchs wilde Kurdistan

Portrait

Karl May (1842-1912) war das fünfte von 14 Kindern einer armen Weberfamilie aus Ernstthal/Sachsen. Vom Studium am Lehrerseminar wurde er zunächst ausgeschlossen, nachdem er Kerzenreste unterschlagen hatte. Später konnte er die Ausbildung fortsetzen, arbeitete nur 14 Tage in seinem Beruf, bevor er wieder des Diebstahls bezichtigt und von der Liste der Kandidaten gestrichen wurde. Wegen Diebstahls, Betrugs und Hochstapelei wurde er in den Jahren darauf immer wieder verhaftet und monatelang festgesetzt. Die Jahre zwischen 1870 und 1874 verbrachte er im Zuchthaus Waldheim. Erst viele Jahre nach dem Erscheinen des akribisch recherchierten Orientzyklus reiste Karl May tatsächlich in den Orient. Karl May war lange Zeit einer der meistgelesenen deutschen Schriftsteller. Er starb1912 in Radebeul.
EAN: 0887254754893
ISBN: 0887254754893
Untertitel: FSK freigegeben ab 12 Jahren. 3 DVD(s).
Verlag: Universum Film GmbH
Erscheinungsdatum: Oktober 2012
Übersetzer/Sprecher: Mit Lex Barker
Format: DVD's
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben