HUDU

Ikonen des Kriminalfilms


€ 10,99
 
DVD's
Besorgung - Lieferbarkeit unbestimmt

Beschreibung

Beschreibung

-> Das mysteriöse Schiff (E. Wallace):

Aufgrund schwerer Krankheit, enthebt man Captain Holling aus dem Dienst. Er wird ersetzt von Captain Downey , der auch sogleich das Steuer übernimmt. Oder besser gesagt nicht übernimmt. Denn ein Experiment soll mit dem Kreuzer durchgeführt werden. Ein gewisser Professor Grimson
hat nämlich eine Vorrichtung gebaut, mit der man das Boot auch von Land aus kontrollieren kann. Von diesem Vorhaben bekommen aber ausländische Agenten Wind die den Professor ermorden lassen. Um den Mordfall aufzuklären lässt Major Pope (Edwin Maxwell) sich aufs Boot schleusen
wo er zusammen mit dem Mörder und den anderen Kreuzfahrern eingeschlossen ist.

-> Die Dunklen Augen von London (E. Wallace):

London ist in Aufruhr, denn aus der Themse werden immer wieder Tote gefischt, die alle auf die gleiche Art und Weise aus dem Leben getreten sind, ohne sonst etwas miteinander zu tun zu haben. Viel Arbeit für die Polizei, speziell auch für Lieutenant Holtz, der nicht nur einen überführten
Fälscher namens Grogan aus den Staaten samt seines Aufpassers OReilly übernehmen muß, er kommt schon bald auf sehr seltsame Parallelen bezüglich der Lebensversicherungen der ganzen Toten. Währenddessen sucht sich Dr.Orlof, der Versicherungen verkauft und in einer privat
geführten Blindenanstalt medizinische Dienste anbietet, ein neues Opfer...

-> Die Kammer des Schreckens (E. Wallace):

Als Lord Charles Selford stirbt, vermacht er sein beträchtliches Vermögen hauptsächlich seinem minderjährigen Sohn John, den er in der Obhut seines Tutors Silva und des Arztes Manetta zurücklässt. Die wertvollen Familienjuwelen jedoch nimmt er mit ins Grab, bzw. in die mit sieben
Schlössern abgesicherte Gruft, auf das sie zum Hochzeitsgeschenk für Johns Frau werden.

Falls John etwas zustoßen sollte, würde Johns Cousine Judy Alleinerbin werden. Ein Jahrzehnt später bekommt Judy von Silva einen der Schlüssel zugesandt, mit dem Hinweis auf ein nie gesühntes Verbrechen. Doch Silva wird ermordet, bevor er Judy alles erzählen kann. Nach und nach
entdecken Judy, ihre Tante und der Polizist Martin, dass offenbar alle in die Erbschaft verwickelten Personen samt des Hauspersonals hinter den sieben Schlüsseln zu der Gruft her sind - und wenig Skrupel kennen...

-> Die Maske des roten Todes (E.A. Poe):

Der verheerenden Pest zum Trotz veranstaltet Prinz Prospero (Adrian Paul) ein riesiges Fest, das Schloss wird verbarrikadiert. Zu seiner Unterhaltung wird das schöne Bauernmädchen Julietta (Clare Hoak) herbeigeschafft, sie weist ihn aber zurück. Während der Feier verlangt der Prinz von
Claudio (Jeff Osterhage), seinem besten Freund, bettelnde Bauern mit siedendem Öl zu übergießen. Aber Claudio weigert sich, und Prospero lässt ihn daraufhin in Ketten legen.

-> Zurück bleibt die Angst (E.A. Poe):

Ricky Hawthorne (Fred Astaire), Dr. John Jaffrey (Melvyn Douglas), Edward Charles Wanderley (Douglas Fairbanks Jr.) und Sears James (John Houseman) bilden die Chowder-Society. Der einzige Zweck: Die vier altehrwürdigen Herren erzählen sich Gruselgeschichten und Schauermärchen.
Allerdings eint sie ein Geheimnis. Ein dunkles Geheimnis, das tief in ihnen schlummert, ein Geheimnis, das sie seit über 50 Jahren hüten. In diesem Winter aber holt es sie ein. Den alten Männern wird Angst und Bange, immer wieder erscheint ihnen eine Frau (Alice Krige). Eine tote Frau. Und
sie will Rache für das, was die Männer ihr angetan

-> The Terror - Schloss des Schreckens (E.A. Poe):

André ist ein napoleonischer Offizier. Eines Tages verliebt er sich an der baltischen Küste in das schöne Mädchen Ilsa. Kurze Zeit später ist sie spurlos verschwunden. Auf der Suche nach ihr taucht er bald beim Schloss des Baron von Leppes auf. Was André nicht kennt, ist die düstere
Geschichte seiner vermeintlich großen Liebe: Ilsa ist die seit 20 Jahren tote Schlossherrin - oder der Geist ihrer. Sie will Rache nehmen, Rache an der schon bald der erste Mensch stirbt...

-> Das unsterbliche Monster (E.A. Poe):

Die Familie Hammond leidet seit Jahrhunderten unter dem Fluch des Werwolfs. Schon während der Kreuzzüge wurden die Hammonds verflucht. Und so besteht die Möglichkeit, dass ein jedes Familienmitglied zum Werwolf werden kann. Als mehrere Familienmitglieder auf grausame Art und
Weise ums Leben kommen, ist klar, dass der Fluch wieder zuschlägt. Inspektor Bob Curtis ermittelt in den Mordfällen und findet schon sehr bald heraus, dass bei dieser Familie nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Kann der Fluch noch gebrochen werden...?

-> Die schwarze Katze (E.A. Poe):

Der erfolglose Autor Lou erhält von seiner Frau am ersten Jahrestag eine schwarze Katze als Geschenk. Als er sich betrinkt, greift er seine Frau an und glaubt im Wahn, die Katze sei die Reinkarnation des Vaters, den er immer gehasst hat. So versucht Lou, der Katze den Garaus zu
machen, wobei seine Brutalität immer grenzenloser, seine Trinkerei immer zügelloser und sein Wahnsinn immer größer wird. Lou foltert die Katze zu Tode, doch dann taucht eine neue schwarze Katze auf - und Lou ist panisch, dass sie gekommen ist, um sich an ihm zu rächen.

Inhaltsverzeichnis

- Wendecover
EAN: 4260387610889
ISBN: 4260387610889
Untertitel: FSK freigegeben ab 16 Jahren. Laufzeit ca. 620 Minuten.
Verlag: edel
Übersetzer/Sprecher: Mit Robert Frost, Robyn Baker, Sadie French
Format: DVD's
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben