HUDU

Memento mori


€ 41,90
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Februar 2015

Beschreibung

Beschreibung

Ist der Tod ein Übel oder eine Erlösung aller Übel? Diese Fragestellung ist der Ausgang der vorliegenden Auseinandersetzung. Eine Erlangung völliger Erkenntnis darüber scheint schwer erreichbar bzw. unmöglich zu sein. Basierend auf griechische Philosophen und mit Hilfe Ciceros und Senecas wird dieser Frage jedoch auf den Grund gegangen, sodass eine antike Vorstellung über eine "Erkenntnis des Todes" erlangt werden soll.

Portrait

1989 in Vöcklabruck, Oberösterreich, geboren, legte Yvonne Oppermann 2007 die Reifeprüfung am Bundesgymnasium Vöcklabruck ab. Anschließend absolvierte sie das Lehramtsstudium Latein und Psychologie/Philosophie an der Universität Salzburg. Seit Herbst 2014 ist sie als AHS-Lehrerin tätig.
EAN: 9783639790375
ISBN: 3639790375
Untertitel: Tod und Seele in der Philosophie der Griechen und Römer. Paperback.
Verlag: AV Akademikerverlag
Erscheinungsdatum: Februar 2015
Seitenanzahl: 160 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben