HUDU

Ein Rundgang durch das alte Weimar


€ 17,80
 
gebunden
Sofort lieferbar
Oktober 1999

Beschreibung

Beschreibung

Ein Stadtbild vergangener Tage aufzublättern, bringt einen Hauch Wehmut mit sich, aber auch Freude am Entdecken und Erinnern. Gitta Günther und Wolfgang Schneider berichten mit beeindruckenden historischen Fotografien vom alltäglichen Leben der Bewohner im alten Weimar.

Portrait

Wolfgang Schneider wurde am 21. März 1938 in Stolp geboren. Nach seinem Abitur 1956 wurde er mehrfacher DDR-Meister und vielfacher Rekordhalter im Gewichtheben. Von 1959 bis 1962 bestritt er eine Journalistenausbildung, bis 1966 ein Fernstudium der Geschichte mit Abschluss als Diplom-Historiker sowie später ein Gaststudium der Kunstgeschichte. In den sechziger Jahren arbeitete Wolfgang Schneider als freischaffender Journalist, hauptsächlich für den Auslandspressedienst, ab 1970 dann schließlich als freischaffender Schriftsteller und Herausgeber. Wolfgang Schneider lebte zuletzt in Südfrankreich und kam 2003 bei einem Autounfall ums Leben. Insgesamt veröffentlichte er über 70 Werke, hauptsächlich zu kulturwissenschaftlicher und literaturhistorischer Problematik, erschienen in zehn Sprachen und insgesamt in Millionenauflage, außerdem Drehbücher für internationale Ausstellungen und Arbeiten für Funk, Film und Fernsehen. Für sein Gesamtwerk erhielt Wolfgang Schneider eine Vielzahl nationaler und internationaler Ehrungen, darunter den Literatur- und Kunstpreis der Stadt Weimar.
EAN: 9783861345305
ISBN: 3861345307
Untertitel: Zahlreiche Fotos.
Verlag: Wartberg Verlag
Erscheinungsdatum: Oktober 1999
Seitenanzahl: 63 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben