HUDU

August von Hauner


€ 19,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2011

Beschreibung

Beschreibung

Am 28. Oktober 2011 jährt sich der Geburtstag August Napoleon von Hauners zum 200. Mal. Der spätere Begründer des Kinderspitals in München (1846) war als Armenarzt in München tätig und täglich mit dem Leid und Elend der kleinen Patienten konfroniert. Aber auch privat als Familienvater war er von der skandalös hohen Kindersterblichkeit des 19. Jahrhunderts betroffen, 8 seiner 13 Kinder starben frühzeitig. So hat er sich der Kindermedizin verschrieben und als forschender, behandelnder und lehrender Arzt der Kinderheilkunde zu Anerkennung und gesellschaftlichen Interesse verholfen. Mit der Gründung des Kinderspitals hat Hauner zudem den Grundstein für die spätere Kinderklinik der Universität München gelegt, die bis heute zur pädiatrischen Spitzenliga gehört. Die 200. Wiederkehr des Geburtstags August von Hauners ist ein willkommener Anlass, dem Wirken dieses bedeutenden bayerischen Kinderarztes nachzuspüren und dem pädiatrischen Pionier eine längst fällige Biografie zu widmen.

Portrait

Prof. Dr. Med Wolfgang Locher M.A., wurde 1951 in Lindau am Bodensee geboren. Er absolvierte von 1972-1978 ein Medizinistudium in München. Von 1974-1980 studierte er Philosophie an der Hochschule für Philosophie SJ in München. Nach seiner Tätigkeit als Chirurg unterrichtet und forscht Wolfgang Locher seit 1983 am Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München als Medizinhistoriker.
EAN: 9783791724072
ISBN: 379172407X
Untertitel: Helfen, Forschen, Heilen. durchgehend z. T. farbig bebildert.
Verlag: Pustet, Friedrich GmbH
Erscheinungsdatum: Oktober 2011
Seitenanzahl: 195 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben