HUDU

Die Heilungsmatrix


€ 22,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
September 2005

Beschreibung

Beschreibung

Ein Anliegen dieses Buches ist die Heilung von Krankheiten. Ein anderes, und vielleicht noch wichtigeres, liegt in der Heilung unserer Matrix selbst. Darin nähert sich dieses Modell einer als spirituell bezeichneten Sichtweise an. Es stellt einen grundsätzlichen Unterschied dar, ob wir uns als getrennt von der Welt um uns erfahren oder mit ihr verbunden, ob unsere Persönlichkeit aus Imitaten besteht oder ob wir mit eigenen Augen in die Welt schauen, ob unsere Grundhaltungen und Überzeugungen negativ oder positiv sind.Die Art, wie wir uns zur Welt in Beziehung setzen, wie wir Ich sind und wie unsere Haltung beschaffen ist, lässt sich nicht auf Knopfdruck ändern. Persönliche Veränderung geht gewöhnlich mit gewonnener Einsicht einher, und dazu bedarf es ausreichender Kraft, rechter Bemühung und geeigneten Wissens. Denn im Großen wie im Kleinen wächst uns das Glück nur zu, wenn wir zuvor die passenden Bedingungen geschaffen haben.Schließlich geht es bei der Heilungsmatrix auch darum, das Heilen selbst in anderer Weise zu verstehen. Wir haben es uns zur Gewohnheit gemacht, Heilen als Heilen von etwas zu verstehen. Heilen aber kann aus sich selbst heraus geschehen. Unsere Lebenskraft bahnt sich ihren Weg, wenn wir sie nur lassen. Gelingt es, nicht im Wege zu stehen und alles bestimmen zu wollen, sondern Heilung ihren eigenen Lauf zu lassen, eröffnen sich uns im Gegenzug ganz neue Perspektiven.

Portrait

Wolfgang H¿erle Jahrgang 1954. Bis zum Jahr 1999 im Management internationaler Konzerne. Parallel dazu psychotherapeutische Ausbildung und Auseinandersetzung mit schamanischen Sichtweisen und Verfahren. Im Jahr 2000 Gr¿ndung der Unternehmensberatung alphaconsulting mit dem Ziel, schamanisches Wissen in die Arbeitswelt zu ¿bertragen. Entwicklung von QiCoaching (Synthese aus Methoden der chinesischen Gesundheitslehre und Coaching) und IST (Integrativ Schamanische Therapie). Freie Praxis in Wien.
EAN: 9783850522076
ISBN: 3850522075
Untertitel: Zur Psychologie von Kranksein und Heilung.
Verlag: Ibera Verlagsges. Mbh
Erscheinungsdatum: September 2005
Seitenanzahl: 288 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben