HUDU

Beim Innewerden der Dinge


€ 14,00
 
gebunden
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Januar 2004

Beschreibung

Beschreibung

Ausgangspunkt für die Gedichte ist die achtsame Wahrnehmung der Dinge (damit istalles Erfahrbare gemeint vom Sinneseindruck bis zum Bewusstseinsinhalt), um deren Wesen kontemplativ und sprachlich nachzuspüren. Jedes Gedicht, die lyrische Annäherung an die Dinge, hat seine eigenständige Form, eine Art Laut-Organismus aus Sprachmelodie und freien Rhythmen, der vom Inhalt strukturiert wird. Die Inhalte ergeben sich aus Erfahrungen im Lebensumfeld, in der Natur, in der Liebe, auf Reisen, sowie aus dem Nachdenken über die Dinge. Die Gedichte sind nach thematischen Gesichtspunkten in Zyklen angeordnet. Sie entstanden in zwei Schreibphasen: 80er Jahre des 20. Jhs. und ab Herbst 2000.

Portrait

Wolf-Dietrich Zielinski, geboren 1938 in Beuthen/Oberschlesien, studierte Romanistik und Germanistik in Tübingen, Aix-en-Provence und München.Nach kurzer Tätigkeit als Gymnasiallehrer wurde er Mitarbeiter des Goethe-Instituts. Veröffentlichungen im Bereich Deutsch als Fremdsprache.Heute lebt er nahe Freiburg i.Br.Seine zahlreichen Fernreisen führten ihn vor allem nach Lateinamerika.
EAN: 9783833401015
ISBN: 383340101X
Untertitel: HC gerader Rücken kaschiert.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Januar 2004
Seitenanzahl: 84 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben