HUDU

Erwin Hinrichs. Malen gegen die Zeiten


€ 19,95
 
gebunden
Sofort lieferbar
Januar 1996

Beschreibung

Beschreibung

Erwin Hinrichs (1904-1962) zählt zu den bedeutenden Spätexpressionisten der schleswig-holsteinischen Malerei. Zeit seines Lebens fesselte und inspirierte ihn das Charakteristische der heimatlichen Landschaft: die innige Verbundenheit von Licht, Luft und Wasser. Wie nur wenige Maler wußte er in seinen Landschaften zwischen Himmel und Erde das Greifbare zu entmaterialisieren, seine Porträts und Figurenbilder reduzierte er auf das Wesentliche. Während der Zeiten künstlerischer Beeinträchtigung, wirtschaftlicher Nöte und künstlerischen Umbruchs in Deutschland blieb er sich und seiner eigenständigen Malweise treu. Vor diesem Hintergrund vermitteln Leben und Werk dieses Malers auch ein Stück Zeitgeschichte des Landes zwischen den Meeren. Die eindrucksvollen Landschafts- und Menschenbilder werden durch expressionistische bedeutsame Briefe Schmidt-Rotluffs an Hinrichs und ausgesuchte Gedichte ergänzt.
EAN: 9783880427907
ISBN: 3880427909
Untertitel: Ein schleswig-holsteinisches Künstlerleben vor dem Hintergrund politischer und kunsthistorischer Umbrüche im 20. Jahrhundert. Zahlreiche teils farbige Abbildungen.
Verlag: Husum Druck
Erscheinungsdatum: Januar 1996
Seitenanzahl: 112 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben