HUDU

Wir Menschen sind eine Familie


€ 19,95
 
gebunden
Sofort lieferbar
Januar 1994

Beschreibung

Beschreibung

Der gebürtige Pommer des Jahrgangs 1902 - nach 1953 war er als Präsident des Bundeswehrverwaltungsamtes ranghöchster beamteter Zivilist der Truppe - zeigt sich in seinen Lebenserinnerungen als ein wahrer Zeuge unseres Jahrhunderts. Im 2. Weltkrieg kam er als Militärverwalter auf die englischen Kanalinseln, wo er unter Einsatz seines Lebens dort nach der Landung der Alliierten in Frankreich die Inselbewohner vor dem sicheren Hungertod rettete, indem er Carl Jacob Burckhardt, den Präsidenten des Internationalen Roten Kreuzes, um Hilfe bat. In Dänemark sorgte er zu Kriegsende dafür, dass das Land ausdrücklich in den Waffenstillstandsverhandlungen erwähnt wurde, um ein letztes Antreten des Oberbefehlshabers gegen die Alliierten zu verhindern. Ähnlich spektakuläre Situationen schildert Casper immer wieder, begegnete er doch vielen großen Zeitgenossen, so dem Reichspräsidenten Paul von Hindenburg oder dem Staatsmann Rudolf Breitscheid, um nur zwei Namen aus der Weimarer Republik zu nennen. Und das sind nur einige Facetten dieser äußerst spannenden und unterhaltsamen Autobiographie, die ein geschichtliches Dokument eigener Art ist.
EAN: 9783880426924
ISBN: 3880426929
Untertitel: Erinnerungen und Gedanken. XVI S. Abbildungen.
Verlag: Husum Druck
Erscheinungsdatum: Januar 1994
Seitenanzahl: 477 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben