HUDU

Der Fänger von Helgoland


€ 19,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Dezember 2005

Beschreibung

Beschreibung

Gottfried Vauk - Biologe, Jäger und denkendes Säugetier. Er kann hunderte von Zuhörern in seinen Bann ziehen, umwerfend komisch sein, aber auch gewaltige Donnerwetter loslassen, wenn es darum geht, die Natur vor menschlicher Dummheit zu bewahren.Zweiunddreißig Jahre leitete der engagierte Biologe und Jäger Gottfried Vauk die berühmte Vogelwarte auf Helgoland, die er nach dem Krieg aus Trümmern wieder aufbaute. So abenteuerlich wie sein Beruf ist auch der Werdegang dieses pommerschen Urgesteins.

Portrait

Wilhelm Bindig (Jahrgang 1938), Sohn eines Forstmanns, Kindheit in einem Forsthaus bei Goslar/Harz
Studium der Pädagogik, Lehrer und Schulleiter. Von 1956 bis 1959 erster hauptberuflicher Mitarbeiter von Gottfried Vauk auf Helgoland. Zeitweise 1. Vorsitzender des Vereins der Freunde und Förderer der Inselstation der Vogelwarte Helgoland e. V.
Christiane Heiber (Jahrgang 1954), Volontariat, Studium der Biologie und Romanistik. Berufliche Tätigkeit als freie Journalistin und Lehrerin. Mitarbeiterin der Vogelwarte Helgoland sowie der Nationalparkzentren in Wilhelmshaven und Dangast

EAN: 9783788810634
ISBN: 3788810637
Untertitel: Gottfried Vauk - Biologe, Jäger und denkendes Säugetier. Zahlreiche farbige Abbildungen.
Verlag: Neumann-Neudamm Verlag
Erscheinungsdatum: Dezember 2005
Seitenanzahl: 208 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben