HUDU

Grundlagen der Chemie


€ 19,80
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Mai 2003

Beschreibung

Beschreibung

Das vorliegende Buch entstand im Rahmen meiner fünfzehnjährigen Unterrichtstätigkeit an der Akademie für Kardiotechnik in Berlin, die im Frühjahr 1988 von Herrn Professor Dr. med. R. Hetzer, dem Leiter des Deutschen Herzzentrums Berlin, gegründet wurde. Wegen der leicht verständlichen Darstellungsweise des Fachgebietes Chemie ist es für alle Studierenden der Medizinischen Fachberufe geeignet. Innerhalb der theoretischen Ausbildung vermittelt dieses Buch Grundlagen über allgemeine chemische Gesetzmäßigkeiten und ist speziell auf das Berufsbild der Medizinischen Fachberufe abgestimmt. Der Studierende soll lernen, Zusammenhänge zwischen Naturwissenschaft und Medizin zu erkennen, um die wichtigsten physiologischen Vorgänge wie zum Beispiel die Atmung, die Proteinsynthese und den Energiehaushalt von ihren chemischen Gesetzmäßigkeiten her zu verstehen. Neben ausgewählten Kapiteln der Anorganischen und Organischen Chemie werden auch berufsrelevante Bereiche der Biochemie, der Genetik und Polymerchemie behandelt. Er wird auf Entwicklungstendenzen in der Biotechnologie und der Nanotechnologie und deren Auswirkungen auf die Medizin der Zukunft vorbereitet. Darüber hinaus lernt der Auszubildende die künftigen Einsatzbereiche von künstlichen und transgenen Organen kennen. Das vorliegende Buch ist als eine allgemein verständliche Lernhilfe gedacht. Es kann die aktive Teilnahme am Unterricht keinesfalls ersetzen! Sehr ausführlich wird zum Schluss auf das Thema Biomaterialien eingegangen, da vom Medizinischen Fachpersonal und besonders vom Kardiotechniker ein kompetenter Umgang mit diesen künstlichen Werkstoffen für die Medizin erwartet wird.

Portrait

Der Autor Wilfried Lemm, Jahrgang 1944, studierte an der TU Berlin Ingenieurwissenschaf-ten mit dem Schwerpunkt Chemie. Das spätere Berufsumfeld, Biomedizinische Technik, Technik im Dienst der Medizin, erforderte eine gründliche Beschäftigung mit den biologi-schen und medizinischen Wissenschaften. Eine Reihe merkwürdiger persönlicher Erlebnisse, zahlreiche Reisen und Begegnungen öffneten ihm die Gedankenwelt fernöstlicher Lehren und Philosophien. Die vielen offenen und ungeklärten Fragen in der Darwin'schen Evolutionstheorie, wie auch die Erkenntnisse aus der modernen Gehirnforschung und ganz besonders die unerwarteten Ergebnisse aus dem Human Genom Project müssten zwangsläufig zu einem veränderten Weltbild führen. Das scheinbar so festgefügte Gebäude der Naturwissenschaften hat jede Menge Unzulänglichkeiten und lässt trotz modernster Forschung so manche einfache Frage unbeantwortet. Das Mainstreamdenken scheint unüberwindbar, wird aber unweigerlich in eine Sackgasse führen. Der Autor widerspricht scheinbar unauflösbaren Denkmustern und offensichtlichen Heucheleien. Er versucht, wirkungslosen und fehlgelenkten Aktionismus zu hinterfragen und aufzubrechen. Der Autor will anregen, vielleicht auch aufregen, auf alle Fälle aber beleben.
EAN: 9783833003714
ISBN: 3833003715
Untertitel: für Studierende der Medizinischen Fachberufe. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Mai 2003
Seitenanzahl: 188 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben