HUDU

Die heiligen Schriften Indiens


€ 10,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
September 2003

Beschreibung

Beschreibung

Diese Literaturgeschichte des promovierten Indologen Wilfried Huchzermeyer verbindet fachliches Wissen mit tiefer Einfühlung in die zeitlosen spirituellen Themen der altindischen Literatur, die umfassend erörtert werden. Das Buch führt lebendig durch die indische Geisteswelt und enthält wertvolles Material für alle Leser, die sich für die inspirierten Texte der Rishis, Yogis und Dichter interessieren.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
- Veden
- Brahmanas
- Upanischaden
- Ramayana
- Mahabharata
- Bhagavad Gita
- Puranas
- Tantras
- Sankhya
- Yogasutra
- Advaita Vedanta
- Hathayoga Pradipika
- Ayurveda und weitere Themen


Portrait

Wilfried Huchzermeyer hat Indologie, Philosophie und Religionswissenschaft in Deutschland, den USA und Indien studiert.


Pressestimmen

en Es ist erfreulich, dass mit diesem Buch nun eine empfehlenswerte Einführung in die heiligen Schriften Indiens vorliegt, die solide Information bietet und zugleich gut lesbar ist. (Tattva Viveka) Gute Zusammenfassungen... der angesprochenen Werke werden durch Leseproben ergänzt und nützliche Literaturhinweise ermöglichen eine vertiefte Lektüre... Kaum zu glauben, dass so viele nützliche Informationen auf nur 130 Seiten unterzubringen sind. (Yoga aktuell) Ein wichtiges Buch, dessen Erwerb wir sehr empfehlen können. (Vedanta)
EAN: 9783931172220
ISBN: 3931172228
Untertitel: Geschichte der Sanskrit-Literatur.
Verlag: edition sawitri
Erscheinungsdatum: September 2003
Seitenanzahl: 130 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben