HUDU

Derivate, Arbitrage und Portfolio-Selection


€ 49,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2002

Beschreibung

Beschreibung

Das Buch bietet eine umfassende Einführung in die Theorie der Bewertung derivativer Finanzprodukte wie z.B. Optionen und Futures. Hierbei wird einerseits großer Wert auf die Vermittlung der grundlegenden Ideen gelegt, andererseits aber auch die Begriffswelt der schwer zugänglichen rigorosen mathematischen Theorie der stochastischen Prozesse illustriert, so dass ein Leser nicht nur die Prinzipien und Hauptergebnisse der Derivatebewertung lernt, sondern auch in die Lage versetzt wird, sich in der Originalliteratur zurechtzufinden. Beispiele aus dem Financial Engineering stellen den Praxisbezug her.

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt: - Portfolio-Selection und das Capital Asset Pricing Model - Arbitrage und elementare Derivatebewertung - Optionen - endliche arbitragefreie Systeme - Binomialmodelle - das Black-Scholes-Modell - amerikanische Optionen - das allgemeine Bewertungprinzip in stetigen Modellen - Zinsderivate - exotische Optionen und strukturierte Produkte - die mathematische Theorie stochastischer Finanzmarktprozesse

Portrait

Dr. Wilfried Hausmann ist Professor für Mathematik und Datenverarbeitung an der Fachhochschule Gießen-Friedberg in Friedberg. Das Thema dieses Buches, zu dem er eigene Praxiserfahrungen in der Treasury-Abteilung der ING BHF-Bank, Frankfurt gewinnen konnte, bildet einen Schwerpunkt seiner Lehrveranstaltungen und der von ihm betreuten Diplomarbeiten. Dr. Kathrin Diener ist Leiterin der Gruppe Produktentwicklung im Financial Engineering bei der ING BHF-Bank, Frankfurt. Sie ist zuständig für die Entwicklung strukturierter und exotischer Finanzprodukte. Dr. Joachim Käsler ist Leiter der Financial Engineering Abteilung bei der ING BHF-Bank, Frankfurt. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Entwicklung und praxisgerechte Umsetzung innovativer Finanzprodukte.

Pressestimmen

"Das vorliegende Buch führt in sehr gut lesbarer Form in das Gebiet der stochastischen Finanzmärkte; es dürfte sich insbesondere für Mathematiker eignen, die sich gut auf dem Gebiet der stochastischen Integration auskennen und sich in das Gebiet der stochastischen Finanzmodelle einarbeiten möchten." Zentralblatt für Didaktik der Mathematik, 2/03
EAN: 9783528031695
ISBN: 3528031697
Untertitel: Stochastische Finanzmarktmodelle und ihre Anwendungen. Zahlreiche Abbildungen.
Verlag: Vieweg+Teubner Verlag
Erscheinungsdatum: Oktober 2002
Seitenanzahl: XVI
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben