HUDU

ABC Musik. Allgemeine Musiklehre


€ 9,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2009

Beschreibung

Beschreibung

Dieses Buch führt in die Grundlagen der Musik ein und möchte den Lernenden Schritt für Schritt beim Aneignen des notwendigen Wissens unterstützen, darüber hinaus dem Fortgeschrittenen zur Wiederholung und zum Nachschlagen dienen. Deshalb stand im Vordergrund das Bemühen, den reichhaltigen, oft nicht leicht verständlichen Stoff in knapper, übersichtlicher Form methodisch geordnet und in numerierten Lehr- und Lernsätzen aufbereitet darzubieten.

Portrait

Wieland Ziegenrücker, geboren in Leipzig, Studium ebendort. Diplom 1968. Lektor im Musikverlag Friedrich Hofmeister in Leipzig

Vorwort

Vorwort Neben dem Singen, Musizieren und bewußten Musikhören trägt das Beherrschen der Elementarlehre, die Kenntnis wesentlicher melodischer, harmonischer und rhythmischer Zusammenhänge, zum Verstehen der vielgestaltigen musikalischen Erscheinungen bei. Dieses Buch führt in die Grundlagen der Musik ein und möchte den Lernenden Schritt für Schritt beim Aneignen des notwendigen Wissens unterstützen, darüber hinaus dem Fortgeschrittenen zur Wiederholung und zum Nachschlagen dienen. Deshalb stand im Vordergrund das Bemühen, den reichhaltigen, oft nicht leicht verständlichen Stoff in knapper, übersichtlicher Form methodisch geordnet und in numerierten Lehr- und Lernsätzen aufbereitet darzubieten. Diese Kennziffern gliedern das Mate zahlreiche Verweise im Text. Bewußt wurden viele Notenbeispiele herangezogen, um immer wieder die Verbindung zur Musikpraxis herzustellen. Fragen und Aufgaben am Ende jedes Kapitels ermöglichen gezielte Selbstkontrolle und sollen zur weiteren aktiven Beschäftigung anregen. Dabei empfiehlt es sich, für spätere Wiederholungen schriftliche Lösungen auf einem separaten Blatt bzw. in einem Übungsbuch zu notieren. Das Register enthält zum raschen Aufsuchen und Informieren sowohl die Kennziffer des Besprochenen als auch kurze Erläterungen weiterer wichtiger Begriffe und Fachwörter. Im Anhang finden sich tabellarische Übersichten, die den Stoff ergänzen. Der Inhalt konzentriert sich auf die gegenwärtige Musikpraxis in ihren vielfältigen und auf die europäische Musiktradition gerichteten Erscheinungsformen. Historische Exkurse erfolgen nur dort, wo sie für das Verständnis notwendig erscheinen. Zusammenfassende Erläuterungen zu außereuropäischen Musikkulturen müssen Spezialabhandlungen vorbehalten bleiben. Das betrifft auch die elektronische Musik mit ihrer raschen technischen Entwicklung. Das Erklären der für diesen Spezialbereich notwendigen Details vom Einsatz kleiner Keyboards bis hin zu professioneller Computer-Software würde wesentlich mehr Raum beanspruchen.
EAN: 9783765103094
ISBN: 3765103098
Untertitel: 446 Lehr- und Lernsätze. Neuausg. Zahlreiche Abbildungen und Notenbsp.
Verlag: Breitkopf & Härtel
Erscheinungsdatum: Januar 2009
Seitenanzahl: 285 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben