HUDU

Heine der Dichter


€ 12,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 1983

Beschreibung

Beschreibung

In 29 Abschnitten setzt sich der Essayist Werner Kraft mit dem Lyriker Heine auseinander, zugleich auch mit seinen zeitgenossen (als den ersten Kommentatoren seines Werks) und mit den interpreten und Komponisten, die später in Wort und Musik seine Lyrik auslegten: von Mörike über Kafka bis Martin Buber und Karl Kraus hören wir den Streit der Geister um Heine. Ohne die Rubrizierungen und Begriffe des Literaturwissenschaftlers, aber mit einem Ernst, der der Literaturkritik ja im allgemeinen eher abgeht, lässt sich Kraft auf Heine den Dichter ein und räumt Literatur dabei zugleich Unbedingtheit ein und einen existentiellen Rang: Das Ästetische ist bei Heine wie bei Kraft unauflöslich mit der Wahrheit verknüpft.

Portrait

Werner Kraft, geb. 1896 in Hannover, lebte von 1934 bis zu seinem Tod 1991 in Israel. Er war Bibliothekar, Literaturwissenschaftler und Schriftsteller.
EAN: 9783883771595
ISBN: 3883771597
Verlag: Edition Text + Kritik
Erscheinungsdatum: Januar 1983
Seitenanzahl: 168 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben