HUDU

Winterholz


€ 21,50
 
gebunden
Sofort lieferbar
Dezember 1997

Beschreibung

Beschreibung

Der Bestseller über den edelsten Bau- und Werkstoff der Welt.
Wer mit einem verlässlichen, gegen Witterung und Schädlinge besonders resistenten Stoff bauen möchte, sollte das mit Winterholz tun. Es ist das zum Zeitpunkt der Wachstumsstagnation geschlägerte Holz, nach Michaelis (29. September), aber vor Fabian und Sebastian (20. Jänner) bei abnehmendem und fallendem Mond.
Der Förster Walter Mooslechner verrät Geheimnisse über das Wachstum der Bäume sowie die Eigenschaften und die vielseitige Verwendbarkeit des Naturstoffes Holz. Ferner erfährt man Wissenswertes von den Traditionen des Holzknechtlebens, durch Generationen überlieferte Holzschlägerungsregeln aus dem Salzburger Gebirgsland, über Besonderheiten und Vielfalt in der Holzbauweise bis hin zu Allgemeinem zum Thema Wald.


Portrait

Walter Mooslechner, Ing., geboren 1944 in Großarl/Salzburg, war bis zu seiner Pensionierung Förster im Raum Taxenbach/Eschenau, Lend/Embach und St. Veit. In ehrenamtlicher Funktion war er langjähriger Obmann und Kustos des Museumsvereins "Denkmalhof Kösslerhäusl" in Großarl. Zahlreiche Publikationen in der Zeitschrift Salzburger Volkskultur, im Salzburger Bauernkalender, der Jagdzeitschrift Anblick sowie in Orts- und Vereinschroniken bezeugen seine Begeisterung für regionale Geschichte und Kultur.
EAN: 9783702503642
ISBN: 3702503641
Untertitel: Zahlreiche teils farbige Fotos und Abbildungen.
Verlag: Pustet Anton
Erscheinungsdatum: Dezember 1997
Seitenanzahl: 136 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben