HUDU

Randbemerkt


€ 25,80
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Januar 2002

Beschreibung

Beschreibung

Anton macht es dem Verfasser schwer. Die Sprunghaftigkeit und das Schwinden der Prinzipien (die Anton einst so heilig waren) lassen eine eindeutige Beschreibung oder Darstellung Antons unmöglich zu. Aus Antons Tagebucheintragung: "Da sitze ich und lausche ihrer warmen, weichen, melodiösen Stimme; starre auf zwei Grübchen und weiß dennoch, daß sie zu der ,Fünferbande' gehört. Da spielt die Sonne mit den feinen Härchen auf ihrem Unterarm, und ich beobachte, wie alle diesen Arm anblicken. Mein Magen verkrampft sich: Eifersucht? - Nein! Nicht bei der ,Fünferbande'." - Nnnnstschk. Nnnnstschk. Wieder ist ein Magnetband zu Ende. - Die Bandstation im Untersuchungsgefängnis scheint Untersuchungen besser gewachsen zu sein.

Portrait

Walter Kranz arbeitet als Informatik-Mitarbeiter, lebt in Nendeln (Liechtenstein) und war Mitglied des Kulturbeirates der Liechtensteiner Regierung von 1991 bis 2001.
EAN: 9783831610280
ISBN: 3831610282
Untertitel: Roman. 'Literareon'. Paperback.
Verlag: Utz Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Januar 2002
Seitenanzahl: 432 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben