HUDU

Menschenrechte im Strafverfahren


€ 239,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
Juni 2005

Beschreibung

Beschreibung

Die Sonderausgabe der Kommentierung der europäischen Konvention zum Schutze der Menschenrechte (MRK) und des Internationalen Paktes über bürgerliche und politische Rechte (IPBPR) aus dem Löwe-Rosenberg, Großkommentar zur Strafprozeßordnung und zum Gerichtsverfassungsgesetz, 25. Auflage, enthält eine aktuelle Kommentierung dieser auch für das deutsche Strafverfahrensrecht bedeutsamen Bestimmungen. Zweck der Kommentierung ist es, der Strafrechtspraxis den Zugang zu den Vertragswerken und den dazu ergangenen Entscheidungen zu erleichtern und zugleich durch eine Gesamtschau des internationalen Menschenrechtsschutzes zu einem besseren Verständnis der hier bestehenden Probleme und Auffassungen beizutragen. Der Schwerpunkt der Erläuterungen der Konventionen liegt bei den für das Strafverfahren bedeutsamen Fragen. Zusätzlich zur Kommentierung enthält das Werk die Konventionentexte in deutscher, französischer und englischer Sprache sowie die Texte der dazugehörigen Folgeabkommen. Die Sonderausgabe richtet sich an alle am Strafverfahren Beteiligten (Verteidiger, Richter, Staatsanwalt).

Portrait

Walter Gollwitzer ist Ministerialdirigent im Bayerischen Staatsministerium der Justiz a.D., München.

Pressestimmen

"Insgesamt handelt es sich um eine exzellente und in ihrer thematischen Breite vollwertige Kommentierung der EMRK, die (justiz-)praktischen wie auch wissenschaftlichen Bedurfnissen in jeder Hinsicht gerecht wird. [...] Dem Kommentar bleibt vor allem zu wunschen, dass er [...]auch uber das Strafrecht hinaus eine breite Beachtung und Rezeption erfahrt, die er uneingeschrankt verdienen wurde."Klaus Garditz in: ZIS 1/2008 "Es ist zur Anschaffung warmstens zu empfehlen."Robert Dittrich in: Rundfunkrecht 2006 "[...] lasst sich ohne Einschrankung sagen, dass Gollwitzer mit dem hier besprochenen Werk eine Darstellung der MRK von beeindruckender Geschlossenheit gelungen ist, die nicht nur strafrechtlichen Kreisen nachdrucklich empfohlen sei."Marten Breuer in: Juristische Rundschau 3/2006 "Seinem Ziel, der Strafrechtspraxis den Zugang zu den beiden Vertragswerken zu erleichtern, wird dieser Kommentar sicher mehr als gerecht."Newsletter Menschenrechte 4/2005
EAN: 9783899492224
ISBN: 3899492226
Untertitel: EMRK und IPBPR. 'De Gruyter Kommentar'. 1. Auflage. Sprachen: Deutsch Englisch Französisch.
Verlag: Gruyter, Walter de GmbH
Erscheinungsdatum: Juni 2005
Seitenanzahl: XVII
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben