HUDU

Hall of Fame 14. Don Rosa 4


€ 17,00
 
gebunden
Sofort lieferbar
September 2008

Beschreibung

Beschreibung

Der 1951 geborene Disney-Zeichner Don Rosa ist der mit Abstand beliebteste noch Aktive seines Metiers. Seine Lieblingsfigur aus dem Entenhausener Universum ist Onkel Dagobert, das hat er mit seinem "Hauptwerk", dem Bestseller Sein Leben, seine Milliarden, eindrucksvoll bewiesen. Die Nachfrage nach den Comics von Don Rosa ist so groß, dass wir einen vierten Band des Amerikaners in die Reihe Hall of Fame integrieren werden. Band 4 schließt nahtlos an Band 3 an und geht mit der Geschichte Auf der Suche nach der verlorenen Bibliothek weiter.

Portrait

Don Rosa, der 1951 in Louisville (Kentucky) geborene und nach wie vor wohnhafte Entenzeichner ist Autodidakt. Von Kindesbeinen an mit dem Comic-Virus infiziert, haben es ihm vor allem die Geschichten des Entenhausen-Erfinders Carl Barks angetan. Bis 1986 beließ er es beim Fansein und widmete sich als studierter Ingenieur der Leitung seines Familienunternehmens. Doch dann bot sich die einmalige Gelegenheit, seinen Traum wahr zu machen. Er zeichnete eine Onkel-Dagobert-Geschichte in Stile eines Carl-Barks-Abenteuers und siehe da: Sie wurde veröffentlicht! Und fortan zeichnete und zeichnete er, tüfftelte Geschichten aus, verkaufte sein Unternehmen und wurde zum beliebtesten Entenzeichner seit dem großen Carl Barks. A dream came true!
EAN: 9783770432110
ISBN: 3770432118
Verlag: Egmont Comic Collection
Erscheinungsdatum: September 2008
Seitenanzahl: 200 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Peter Daibenzeiher, Michael Bregel, Etsche Hoffmann-Mahler
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben