HUDU

Jugend, Alltag und Kultur


€ 49,95
 
kartoniert
Noch nicht erschienen
Februar 2011

Beschreibung

Beschreibung

"Ich muss mein Leben selber meistern." Diese Aussage eines 16-Jährigen lässt erahnen, vor welchen Herausforderungen die heutige Jugendgeneration steht, um sich in der Multioptionsgesellschaft zurecht zu finden. Eigene empirische Untersuchungen aus über einem Jahrzehnt (quantitativer und qualitativer) Jugendforschung geben eine Antwort darauf, wie vielgestaltig ihre Lebenswelt heute ist und was es bedeutet, das eigene Leben zunehmend als Projekt und Experiment zu begreifen. Pragmatismus und Performanz verbinden sich dabei zu einer (Über-)Lebensstrategie, die ihrerseits tief verwurzelt ist in gesamtgesellschaftlichen Prozessen der Enttraditionalisierung und Individualisierung.

Inhaltsverzeichnis

Jugend im Spannungsfeld sozialen Wandels - Anlage der Untersuchungen und Forschungsmethoden - Alltag und Lebensplanung Jungendlicher: quantitativ betrachtet - Aussiedlerjugendliche: eine "mitgenommene Generation" - Jugendszenen und Jugendkulturen: eine Synopse - Jungsein heute. riskante Freiheiten

Portrait

Dr. Waldemar Vogelgesang verttritt derzeit die Professur Allgemeine Soziologie an der Universität Trier und ist Mitbegründer der interdisziplinären Forschungsgruppe JMK (Jugend- und Medienkultur).
EAN: 9783531144788
ISBN: 3531144782
Untertitel: Eine Forschungsbilanz. 'Medien - Kultur - Kommunikation'.
Verlag: VS Verlag für Sozialw.
Erscheinungsdatum: Februar 2011
Seitenanzahl: 400 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben