HUDU

Rastafarians


€ 14,90
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Oktober 2006

Beschreibung

Beschreibung

In weit über 500 Einträgen listet dieses Buch alle wichtigen Bands, Persönlichkeiten und Plattenlabels des Roots-Reggae und Rastafari auf und stellt damit ein unverzichtbares Nachschlagewerk für alle Reggae-Interessierten dar. Eingeleitet wird das Buch durch einen kurzen Abriss der Geschichte des Reggae. Volker Barschs Reggae-Lexikon beschränkt sich weder auf eine bestimmte Periode noch auf einen einzigen Stil. Geographisch spannt das Buch einen Bogen von Jamaika über England bis Deutschland und beleuchtet zudem die Reggae-Szenen in Afrika, Nord- und Südamerika. Den musikalischen Schwerpunkt bilden vor allem der Roots-Reggae der 70er-Jahre und der Modern-Roots-/Conscious-Reggae, der ab Mitte der 90er für ein Rasta-Revival in den jamaikanischen Dancehalls gesorgt hat. Weiterhin werden die stark von Rastafari beeinflussten Vertreter von Dub und der Dub Poetry porträtiert. Das Buch ist für alle geeignet, die sich für Reggae interessieren und etwas tiefer einsteigen wollen. Selbst für Kenner gibt es noch einiges zu entdecken!

Pressestimmen

"Alphabetisch wie ein Lexikon aufgemacht, präsentiert Volker Barsch in 600 Einträgen die internationale Reggae-Szene, darunter nicht nur Musiker, sondern auch wichtige Produzenten und Labels ...'Rasta Chant' gibt einen hervorragenden Einblick in eine Szene, die weitaus mehr als nur Bob Marley zu bieten hat. Mit ausführlichen Portraits von Big Youth bis Zion Train, von King Tubby bis Adrian Sherwood bietet es Lesefutter für Einsteiger und Fans gleichermaßen." (AMM)
EAN: 9783931555917
ISBN: 3931555917
Untertitel: Das Who’s who des Reggae.
Verlag: Ventil Verlag
Erscheinungsdatum: Oktober 2006
Seitenanzahl: 268 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben