HUDU

Verena


€ 12,00
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
September 2004

Beschreibung

Beschreibung

Diese Schrift behandelt die Situation des weiblichen Menschen in der vom Männlichen geprägten Gesellschaft, wie die Frau glaubt durch Vermännlichung ihr Frausein verwirklichen zu können. Dabei entledigt sie sich geistig ihrer weiblichen Geschlechtsorgane, und überlässt diese der vollkommenen Kontrolle durch die Herrengyn. So geschlechtlich entbunden, glaubt sie in der Männergesellschaft ihren Mann stellen zu müssen. Die Frau sieht nicht, dass sie sich entzweit, einerseits als Arbeitswesen zur Entlastung der Männer und andererseits als Sexualobjekt für die Männerwelt.
EAN: 9783833413162
ISBN: 3833413166
Untertitel: Die Herrschaft über das weibliche Geschlecht. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: September 2004
Seitenanzahl: 132 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben