HUDU

Kundenrückgewinnung durch Direktmarketing. Dissertation


€ 90,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 2004

Beschreibung

Beschreibung

Durch die Hinwendung zu einem systematischen Management von Kundenbeziehungen haben Themen des Direkt- und Database-Marketing in Forschung und Praxis stark an Bedeutung gewonnen. Dabei bietet gerade der Versandhandel besondere Möglichkeiten, ein sogenanntes One-to-One-Marketing zu betreiben. Neben der Neukundenakquise und der Kundenbindung etabliert sich nun die Kundenrückgewinnung als zentrale Säule eines ausgewogenen Kundenmanagements. Uwe Rutsatz untersucht anhand umfangreicher empirischer und experimenteller Analysen für den Versandhandel, welche inaktiven Geschäftsbeziehungen wann, in welchem Umfang und wie reaktiviert werden sollten. Die gewonnenen Erkenntnisse können Unternehmen helfen, knappe Ressourcen gezielt auf erfolgversprechende Maßnahmen zu verwenden.

Inhaltsverzeichnis

Grundlagen des Direktmarketing und Kundenrückgewinnungsmanagements

Messung der Kundenbindung in nicht-vertraglichen Geschäftsbeziehungen

Analyse der Determinanten der Rückgewinnungswahrscheinlichkeit

Erwartete Attraktivität zurückzugewinnender Kunden

Experimentelle Überprüfung unterschiedlicher Timing- und Personalisierungsstrategien zur Kundenrückgewinnung

Portrait

:Dr. Uwe Rutsatz promovierte bei Prof. Dr. Manfred Krafft am Lehrstuhl für Marketing der WHU Vallendar.


Pressestimmen

"Die Arbeit besticht neben einer hohen Datenqualität durch einen hohen Informationsgehalt. Beispielsweise gelingt es dem Autor nachzuzweisen, dass das sogenannte NBD/Pareto-Modell nicht auf Erst-, sondern ausschließlich auf Wiederkäufe anzuwenden ist, da ansonsten zentrale Prämissen des Modells verletzt sind und eine Parametrisierung nicht möglich ist. Wissenschaftler und Praktiker, die sich mit Fragen des Direktmarketing auseinandersetzen, finden in vorliegender Arbeit ein kompetentes Werk, das die Thematik der Kundenrückgewinnung umfangreich beleuchtet. Die empirischen Befunde sprechen darüber hinaus für die praktische Nützlichkeit dieser Arbeit." Marketing Review St. Gallen, 03/2008
EAN: 9783824478415
ISBN: 3824478412
Untertitel: Das Beispiel des Versandhandels. 'Kundenmanagement & Electronic Commerce'. Auflage 2004. 42 Abbildungen und 56 Tabellen.
Verlag: Deutscher Universitätsvlg
Erscheinungsdatum: Januar 2004
Seitenanzahl: XXIX
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben