HUDU

Experimentiertests im trinationalen Vergleich


€ 44,99
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
August 2012

Beschreibung

Beschreibung

Masterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Physik - Didaktik, Note: 5.5 - sehr gut, Universität Basel (Forschungs- und Studienzentrum für Pädagogik), Veranstaltung: Lehrgang Educational Sciences - Qualifikationsarbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen des trinationalen Forschungsprojektes QuIP (Quality of Instruction in Physics Education) wurde die Unterrichtsqualität im Fach Physik in Deutschland, Finnland und der Schweiz auf Grund verschiedener Indikatoren verglichen. Teil der Studie war auch ein Experimentiertest zum Thema elektrische Energie und Leistung. Im Rahmen einer Master Thesis wird versucht zu ergründen, ob diese Testform einen Zugewinn zu herkömmlichen Verfahren (paper & pencil tests) bietet. Kann ein Experimentiertest Auskunft geben über den Lernerfolg in der Schule? Gelingt dies besser oder schlechter als mit einem herkömmlichen schriftlichen Test?

Portrait

Ueli Zberg, MA Educational Sciences und Sekundarlehrer phil II, wurde 1969 in Zürich geboren. Erstausbildung zum Lehrer der Sekundarstufe I, mathematisch-naturwissenschaftliche Fachrichtung 1997. Sein Studium der Erziehungswissenschaften an der Universität Basel schloss der Autor im Jahre 2012 mit dem akademischen Grad Master of Arts erfolgreich ab. Bereits vor und während des Studiums sammelte der Autor umfassende praktische Erfahrungen in schulischen und erziehungswissenschaftlichen Bereichen.
EAN: 9783656259930
ISBN: 3656259933
Untertitel: QUiP - Studien zum Physikunterricht in 3 Ländern. Auflage.
Verlag: GRIN Verlag
Erscheinungsdatum: August 2012
Seitenanzahl: 120 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben