HUDU

Schulsanitätsdienst


€ 15,30
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Mai 2000

Beschreibung

Beschreibung

An vielen Schulen haben sich in den vergangenen Jahren Schulsanitätsdienste etabliert. Die in diesen Arbeitsgemeinschaften engagierten Schülerinnen und Schüler werden von einer Hilfsorganisation zu Ersthelfern und Sanitätshelfern aus- und fortgebildet. Sie leisten bei Notfällen und Unfällen in ihrer Schule Erste Hilfe. Sie kümmern sich außerdem um das Verbandmaterial und stehen beispielsweise bei Schulsportveranstaltungen einsatzbereit am Spielfeldrand. Die Schulsanitäter trösten Leichtverletzte, kleben Pflaster, kühlen Prellungen, leiten lebensrettende Massnahmen ein und sind jederzeit in der Schule erreichbar.So wird das in der gesetzlichen Unfallversicherung verankerte Erste-Hilfe-Prinzip "Versicherte helfen Versicherten" schulgerecht umgesetzt: "Schüler helfen Schülern". An Schulen, die keinen Schulsanitätsdienst haben, müssen die Lehrer diese Aufgaben übernehmen.Das Buch "Schulsanitätsdienst" vermittelt als Handbuch wertvolle Hintergrundinformationen und gibt die notwendigen Hilfestellungen bei der Gründung eines Schulsanitätsdienstes. Die Beiträge bieten einen umfassenden und facettenreichen Ein- und Überblick zum Thema:Was leistet ein Schulsanitätsdienst? * Gründung eines Schulsanitätsdienstes * Organisationsmodelle für einen Schulsanitätsdienst * Ausbildung der Schulsanitäter * Ausstattung eines Schulsanitätsdienstes * Finanzierung eines Schulsanitätsdienstes * Alarmierung des Schulsanitätsdienstes * Schulsanitätsdienst am Beispiel: Gymnasium Kleine Burg * Werteerziehung und Schulsanitätsdienst * Berufspropädeutik und Schulsanitätsdienst * Gewaltprävention und Schulsanitätsdienst * Suchtprävention und Schulsanitätsdienst * Hilfsorganisationen und Schulsanitätsdienst * Unfallversicherung und SchulsanitätsdienstDie Autoren sind Lehrer, Schulsanitäter und Mitarbeiter verschiedener Hilfsorganisationen. Sie haben ihre eingenen Erfahrungen bei der Arbeit in und mit Schulsanitätsdiensten gemacht und wollen mit diesem Buch gemeinsam für weitere Initativen zur Gründung eines Schulsanitätsdienstes anregen. Das Buch richtet sich daher an Lehrer, Schüler und Mitarbeiter der Hilfsorganisationen gleichermassen.

Portrait

Kennen Sie das auch? Sie suchen verzweifelt nach einem Buch zu einem bestimmten Thema. Sie Fragen in der Buchhandlung, suchen in der Bibliothek und recherchieren im Internet - Fehlanzeige! Mich haben diese Suchaktionen schon oft genervt. Und wenn ich dann doch etwas gefunden habe, war es oft zu teuer, zu umfangreich, zu oberflächlich, zu detailliert...Es kann sein, dass ich zu anspruchsvoll bin. Aber ist es nicht in den meisten Fällen so, dass Sie ein Buch kaufen und lesen und es dann im Regal verstaubt? Dabei sind manche Bücher wirklich lesenswert, einige gut aber nur wenige wirklich zu gebrauchen.Dies hat mich dazu gebracht, selbst zu schreiben. Hierbei greife ich jene Themen auf, zu welchen ich gar keine oder nur wenig Nutzen bringende Literatur gefunden habe. Ich versuche dabei nicht nur "lesbar" zu schreiben. Meine Bücher sollen auch "benutzt" werden! Ein Sachbuch ist nur dann etwas Wert, wenn es dem Käufer und Leser einen Nutzen bringt. Und ob mir das gelungen ist, müssen Sie bitte selbst herausfinden!
EAN: 9783980701709
ISBN: 3980701700
Untertitel: Paperback.
Verlag: Immenroth
Erscheinungsdatum: Mai 2000
Seitenanzahl: 148 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben