HUDU

Spaß oder Wettbewerb in der Freizeit?


€ 49,90
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
August 2016

Beschreibung

Beschreibung

In vielen Ländern Europas gewinnt die Thematik rund um die Teilnahme von sportlichen Freizeitaktivitäten zunehmend an Bedeutung (Scheerder et al., 2011). Gleichzeitig scheint es so, als würde die Gesellschaft ihre verfügbare Zeit zunehmend in Freizeitaktivitäten investieren (Popp & Opaschowski, 2005). In einer Welt, in der Freizeit eine immer wichtigere Rolle zukommt, vermag der Ausdruck Serious Leisure (SL) auf den ersten Blick eher verwunderlich wirken (Stebbins, 1992). Zumindest einzeln betrachtet stehen beide Begriffe für gegensätzliche Dinge. Serious bedeutet laut dem Oxford-Duden (1999) übersetzt "ernsthaft" und wird oftmals mit Arbeiten und dem Beruf oder Adjektiven wie ehrgeizig verbunden, wohingegen leisure, laut Oxford-Dictionary mit "Freizeit" übersetzt und als der sorgenfreie und fröhliche Rückzug aus der Arbeitswelt angesehen wird (Stebbins, 1992). Gerade im Freizeitsport jedoch gehen diese Begriffe eine Art Symbiose miteinander ein. So kann es ein ernsthafter Wettkampfgedanke als auch ein fröhlicher Freizeitgedanke sein, welcher Motive bildet, die Menschen dazu bewegen, in ihrer Freizeit Sport zu treiben.

Portrait

Timotheus Günak, geboren 1990 in Böblingen bei Stuttgart. Studierte im Bachelor 'Sportmanagement und Sportkommunikation' an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Momentan macht er in München seinen Master in 'Sports Business and Communication'.
EAN: 9783639728880
ISBN: 3639728882
Untertitel: Motive zur Teilnahme an einem Basketballturnier anhand der Serious Leisure Perspective. Paperback.
Verlag: AV Akademikerverlag
Erscheinungsdatum: August 2016
Seitenanzahl: 92 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben