HUDU

Hamburger Impressionen


€ 29,90
 
gebunden
Noch nicht erschienen
November 2000

Beschreibung

Beschreibung

Hamburg ist eine Stadt ohne Zentrum. Hamburg exisitiert nur in den Köpfen der Menschen. Hamburg, die Hafenmetropole, die Stadt im Grünen... Die zahlreichen Klischees und Gegenklischees umkreisen den Kern der Faszination, den diese Stadt ausmacht, die Einheimische, Touristen und Neubürger gleichermaßen anzieht. Wo wissenschaftliche Erklräungen erstarren und poetische Umschreibungen versagen, an dieser Stelle hat der Fotograf Thomas Radbruch seine Chance ergriffen. Mit diesem Buch gibt er die Antwort auf die Frage, warum Hamburg so schön ist.
Impressionen einer Stadt, die sich gerne als die nordisch Kühle und Verschlossene gibt und noch lieber als solche dargestellt wird. Thomas Radbruch fiel nicht auf die listige Diva herein. Verlockt von einer Schönheit, die nicht einschüchtert, einer Majestät, die nicht in die Knie zwingt, zeigt er uns ein Hamburg voller Charme - einen fast romantischen Ort.

Portrait

Thomas Radbruch, 1945 in Lübeck geboren, arbeitete nach dem Besuch der Hamburger Fotoschule als Bildjournalist, Mode- und Archtiekturfotograf, bei Film und Fernsehen sowie in der Werbung. Seit 1982 freischaffend, zahlreiche internationale Ausstellungen, 1988 einen Bildband über seine Heimtstadt Lübeck.
Dirk Schümer, 1962 geboren, ist Redakteur im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Er lebte bis Anfang 2000 in Hamburg, bevor er das Venedig des Nordens mit dem des Südens austauschte.
EAN: 9783434525677
ISBN: 343452567X
Untertitel: Zahlreiche Farbfotos. 24, 7 cm / 30, 8 cm / 1, 4 cm ( B/H/T ).
Verlag: Hanse
Erscheinungsdatum: November 2000
Seitenanzahl: 120 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben