HUDU

Meistererzählungen


€ 22,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
März 1998

Beschreibung

Beschreibung

Thomas Hardy (1840-1928) schildert in spannungsgeladenen, hintergründigen Erzählungen, was ihn zeitlebens bewegte: Menschen, leidenschaftliche Naturen, denen Glück und Harmonie verwehrt bleiben, weil sie sich in den Schlingen des übermächtigen, erbarmungslosen Schicksals verheddern.

Inhalt:
Die drei Fremden / Auf Dienstfahrt im Westen / Was der Schäfer sah / Zwei aus einer Stadt / Barbara im Hause Grebe / Ein ganz anderer Mensch / Lady Penelope / Der verdorrte Arm / Eine Frau mit Phantasie / Eine Anekdote aus dem Jahre 1804 / Das kaltgewordene Mahl

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Die drei Fremden / Auf Dienstfahrt im Westen / Was der Schäfer sah / Zwei aus einer Stadt / Barbara im Hause Grebe / Ein ganz anderer Mensch / Lady Penelope / Der verdorrte Arm / Eine Frau mit Phantasie / Eine Anekdote aus dem Jahre 1804 / Das kaltgewordene Mahl


Portrait

Thomas Hardy (1840-1928) wuchs in der ländlichen Einsamkeit von Dorset auf, dessen düstere Heidelandschaft den Hintergrund vieler seiner Werke bildet. Er studierte Architektur in London und arbeitete einige Jahre als Architekt, bevor er 1880 freier Schriftsteller wurde. Berühmt machten ihn vor allem seine Romane, z.B. "Far from the Madding Crowd" (1874) oder "Tess of the d'Urbervilles" (1891); in den letzten Jahren seines Lebens wandte er sich jedoch der Lyrik zu und schrieb mehrere Bände Gedichte.
EAN: 9783717517580
ISBN: 3717517589
Untertitel: 'Manesse Bibliothek der Weltliteratur'.
Verlag: Manesse Verlag
Erscheinungsdatum: März 1998
Seitenanzahl: 504 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Rainer Zerbst
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben