HUDU

Affekt-Kontroll-Training Qigong Dancing


€ 21,00
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Juni 2004

Beschreibung

Beschreibung

Der Aufbau des Buches ist charakterisiert durch den Wechsel zwischen Theorie, praktischen Übungen und Anwendungsbeispielen. Dazwischen sorgen Graphiken und entspannte Betrachtungen für kreatives Abschweifen und Erholung. Verwissenschaftlichter Stil und Sachbuchstrenge werden vermieden zugunsten eines abwechslungsreichen, wellenförmigen Aufbaus. Im Vordergrund steht die Idee des Körpers als uralter und großer Erinnerungsspeicher, als Portal und Spiegel des Nicht - Körperlichen. Basiskommunikation, sensorische Aktion und Reaktion und die Kraft der Imagination werden als Möglichkeiten vorgestellt, mit sich selbst und allen seinen Anteilen und mit der Umwelt in Kontakt treten und destruktive Bewältigungsstrategien durch Verfügung über mehr Alternativen vermeiden zu können.

Portrait

Gertrud Schröder entwickelte das Qigong Dancing aus ihrer Erfahrung in Qigong, Taijiquan und Kung Fu. In Freiburg leitet sie eine Schule für Kampfkunst und Meditation. Die Arbeit wird in pädagogischen und therapeutischen Feldern angewandt.
EAN: 9783833411403
ISBN: 3833411406
Untertitel: Synergien aus Ost und West. Paperback.
Verlag: Books on Demand
Erscheinungsdatum: Juni 2004
Seitenanzahl: 236 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben