HUDU

Woher kommt die Kraft zur Veränderung?


€ 16,95
 
kartoniert
Sofort lieferbar
September 2005

Beschreibung

Beschreibung

"Eigentlich wollte, sollte, müsste ich ..." - "Ab morgen werde ich ...", und dann bleibt doch wieder alles beim Alten. Sich und ihr Leben verändern, das wollen viele Menschen. Doch woher bekommen wir die Kraft dazu, es auch wirklich zu tun?
Konkret und lebensnah entfaltet der Autor Methoden, mit denen sich die wichtigsten inneren Kraftquellen zur persönlichen Weiterentwicklung erschließen und typische Hindernisse auf diesem Weg überwinden lassen. Der erfahrene Therapeut schildert, wie es möglich ist, die eigene Charaktergrundstruktur zu erkennen und ihre positive Energie nutzen zu können. Er zeigt, wie sich aus Träumen und Wertimaginationen starke Lebensenergie schöpfen lässt und leitet dazu an, verborgene Motivationskräfte neu zu entdecken. Praxiserprobte Hilfen, sich selbst wertzuschätzen und zu behaupten, werden genauso anschaulich dargestellt wie Wege zu einem gelingenden Miteinander und einem sinnerfüllten Leben.

Portrait

Stephan Peeck
geb. 1955, studierte evangelische Theologie, erlernte anschließend die Logotherapie (V. E. Frankl) bei Dr. Uwe Böschemeyer und promovierte zum Thema Suizidverhütung. Er ist Inhaber des Europäischen Zertifikates für Psychotherapie (ECP) und arbeitet seit 1987 als Logotherapeut. Leiter des Instituts für Logotherapie und Existenzanalyse Hamburg-Bergedorf, Buch- und Rundfunkveröffentlichungen, Tätigkeitsschwerpunkte: Therapie und Beratungsgespräche, Ausbildungsseminare, Vortragstätigkeit.

EAN: 9783831902224
ISBN: 3831902224
Untertitel: Neue Wege zur Persönlichkeitsentwicklung. 4. , Auflage.
Verlag: Ellert & Richter Verlag G
Erscheinungsdatum: September 2005
Seitenanzahl: 312 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben