HUDU

Der Monolith


€ 16,90
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
Juli 2005

Beschreibung

Beschreibung

Cassey Stuart wird von dem Bildhauer Chris O'Leary eingeladen, nach Sutcliffe House zu kommen, wo er sie porträtieren möchte. Die scheue Cassey gibt schließlich nach. Aus den Sitzungen entwickelt sich eine tiefe schicksalhaft Liebe. Eines Tages erbt O'Leary von einem ehemaligen Jugendfreund einen aus einem italienischen Steinbruch stammenden Marmorblock, der mit einem todbringendem Fluch behaftet sein soll. O'Leary ist von den Materialeigenschaften des Monolithen fasziniert und strebt ein Selbstbildnis an. Wie im Rausch stürzt er sich in die Arbeit. Als seine Kräfte schwinden, verschmilzt seine Seele mit dem Stein. Während die Skulptur ihm immer ähnlicher wird, geht O'Learys Seele auf das marmorne Abbild über. Als die von ihm verstoßene Cassey ihm mitteilen will, dass sie von ihm schwanger ist, erhält sie die Nachricht von seinem rätselhaften Verschwinden. In Suttcliffe House findet sie nur noch Trümmer vor ...

Portrait

Steffen Hanko wurde 1965 in Bad Brambach (Vogtland) geboren. Nach Schulabschluss und Lehre als Apothekenfacharbeiter absolvierte er ein viereinhalbjähriges Fachschulstudium zum Pharmazie-Ingenieur.Erste Veröffentlichungen von Kurzgeschichten in Zeitschriften der damaligen DDR (Eulenspiegel, neues leben). Eine Sammlung mit neun kriminalistischen Short-Stories enthält sein 1993 erschienenes Buch Der Leuchtturm.
EAN: 9783865201256
ISBN: 3865201253
Untertitel: Paperback.
Verlag: Buch & media
Erscheinungsdatum: Juli 2005
Seitenanzahl: 188 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben