HUDU

Welche organisatorischen und personellen Auswirkungen hat die Gesundheitstelematik auf die Arbeitssysteme


€ 10,99
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 2-3 Tagen
September 2007

Beschreibung

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Organisation und Verwaltung, Note: 1,6, Steinbeis-Hochschule Berlin (Institut für Management im Gesundheits- und Sozialwesen), 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Frage welche organisatorischen und personellen Auswirkungen das neue Feld der Gesundheitstelematik mit sich bringt und wie wirkt sich dies auf die Arbeitssysteme auswirkt, soll im Rahmen der Transferarbeit geklärt werden. Der Begriff Gesundheitstelematik ist der Oberbegriff für alle Anwendungsbereiche im Gesundheitswesen, die sich rund um die Themenbereiche Informations- und Kommunikationstechnologie (IuK) drehen. Definition des Begriffes Gesundheitstelematik aus Sicht der Bund-Länder AG Telematik im Gesundheitswesen:

"Gesundheitstelematik (international "health telematics") bezeichnet Anwendungen von Telekommunikation und Informatik im Gesundheitswesen. International gebräuchlich ist der Begriff eHealth, der den Nutzen von IUK-Technologien für eine patientenorientierte gesundheitliche Versorgung umfassend beschreibt. Als engerer Begriff bezeichnet Telemedizin den Einsatz von Telematikanwendungen (Telediagnostik, Telekonsultation, Teleradiologie etc.) zur Überwindung einer räumlichen Trennung von Patient und Arzt oder zwischen Ärzten." Die Gesundheitstelematik gliedert sich in 2 Anwendungsbereiche. 1. Bereich: Einsatz von elektronischen Medien im Gesundheitswesen. 2. Bereich, Einsatz von Telemedizinischen / Telematikanwendungen.


1. Einsatzgebiete von elektronischen Medien im Gesundheitswesen:

. Elektronische Gesundheitskarte
. Elektronisches Rezept
. Elektronischer Arztbrief / Patientenakte
. Gesundheitsinformationssysteme

2. Einsatzgebiete von telemedizinischen Anwendungen:

. Telediagnostik
. Teleradiologie
. Telekonsultation
. Telekonferenzen
. Telemonitoring
. Telelearning
. Telerehabilitation
. Medizinische Call Center
EAN: 9783638776608
ISBN: 3638776603
Untertitel: Auflage.
Verlag: GRIN Verlag
Erscheinungsdatum: September 2007
Seitenanzahl: 28 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben