HUDU

Raffaels Sixtinische Madonna


€ 19,80
 
kartoniert
Sofort lieferbar
April 2012

Beschreibung

Beschreibung

Dieses Buch eröffnet dem Leser einen kunsttheoretischen, philosophischen und theologischen Blick auf Raffaels Sixtinische Madonna, der von dem Bild selbst und seiner Entstehungsgeschichte her gewonnen wird. Der Renaissancehumanismus und seine Vorläufer beiderseits der Alpen bieten die Grundlage für phänomenologische und deutende Betrachtung. Auf diese Weise entsteht ein Gespräch mit diesem für den kultischen Raum geschaffenen Kunstwerk, dem es nicht zuletzt um die Frage nach der Möglichkeit einer geistig-meditativen Schau geht. Eine Vision im Dialog.

Portrait

Harald Schwaetzer studierte Philosophie, Latein und ev. Theologie mit erstem und zweitem Staatsexamen. 2002 wurde er auf die Stiftungsdozentur für Cusanus-Forschung am Institut für Cusanus-Forschung an der Universität und der Theologischen Fakultät Trier berufen.
EAN: 9783402129692
ISBN: 3402129698
Untertitel: Eine Vision im Dialog. zahlreiche farbige Abbildungen.
Verlag: Aschendorff Verlag
Erscheinungsdatum: April 2012
Seitenanzahl: 182 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben