HUDU

Markéta Othová at Bonner Kunstverein


€ 12,00
 
Poster
Sofort lieferbar
April 2014

Beschreibung

Beschreibung

Es war eine ungewo¿hnliche Ausstellung, die die tschechische Fotografin 2012 in Bonn zeigte: In der 800 m2 großen Halle installierte Marke¿ta Othova¿ jedes Bild exakt seinem spiegelverkehrten Abzug gegenu¿ber und zog so eine virtuelle Spiegelachse durch den Kunstverein. Wie im Loop geriet man von einer Ha¿lfte in die andere und kreiste entlang Othova¿s spurenreichen Aufnahmen, deren allta¿glichen Beobachtungen poetische Geschichten und subtile Theatralita¿t eingeschrieben sind. So schwanktendie Besucher zwischen dem genauen Einsehen in einzelne Arbeiten und dem Abgehen einer zuna¿chst beila¿ufig erscheinenden Reihe, die neue wie a¿ltere Werke in Beziehung setzte. Diese eigenwillige Raumregie greift die nun erscheinende Publikation auf und u¿bertra¿gt sie in das Format des Buches: Das "cahier" widmet jeder Fotografie der Bonner Ausstellung eine einzelne Seite und ermo¿glicht im Umbla¿ttern das konzentrierte ,Abschreiten' der Reihe sowie ihrer gespiegelten Umkehrung. Auf einem eingelegten Poster wird mittels des abgedruckten Ausstellungsplans die Orientierung im Raum erfahrbar, auf die der ru¿ckseitig abgedruckte Text ebenfalls rekurriert. Fu¿r diesen konnte Dr. Stefan Gronert gewonnen werden, Kurator am Kunstmuseum Bonn und ausgewiesener Kenner der zeitgeno¿ssischen Fotografie. In enger Kooperation mit Marke¿ta Othova¿ und dem Bonner Kunstverein entstand somit kein nachgeschobener Ausstellungskatalog, sondern eine Ku¿nstlerbuch, das von Othova¿s poetischer wie konzeptueller Bildsprache gepra¿gt und ein konsequenter Beitrag zur Metapher des Spiegels im fotografischen Diskurs ist.
EAN: 9783942680455
ISBN: 3942680459
Untertitel: Sprachen: Deutsch Englisch.
Verlag: Strzelecki Books
Erscheinungsdatum: April 2014
Seitenanzahl: 32 Seiten
Format: Poster
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben