HUDU

Burnout - der Weg danach


€ 49,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
November 2013

Beschreibung

Beschreibung

Burnout - ausgebrannt. In der heutigen, von Entfremdung und stetig zunehmendem Leistungsdruck an den Arbeitsplätzen geprägten Zeit, ist der Begriff kometenhaft aufgestiegen. Prominente Fälle verhalfen der Krankheit schnell zu Popularität. Die Experten sind noch immer auf der Suche nach einheitlichen Definitionen, typischen Krankheitsbildern und geeigneten Präventionsmitteln des Burnouts. Doch was geschieht, wenn die Präventionen fehlschlagen, ein Burnout trotzdem eintrifft?
Simone Albrecht schlug einen anderen Weg in der Erforschung der Krankheit ein. In «Burnout - der Weg danach» steht nicht die blosse Theorie, sondern aktive Feldforschung im Mittelpunkt. Die Autorin ging der Frage nach, wie Erkrankte sowie ihre Mitmenschen die Krankheit durchleben und verarbeiten. Dazu führte sie Interviews mit den Betroffenen selbst, ihren Lebenspartnerinnen sowie mit den betreuenden Therapeuten, Ärzten und Psychologen. Resultat ist ein Buch sowohl für Fachleute und Arbeitgeber, als auch für Burnout-Erkrankte und deren Angehörige. «Burnout - der Weg danach» zeigt erste Wege auf, wie die Krankheit aufgearbeitet werden kann und macht Mut - Mut für all jene, die noch mit der Krankheit ringen.

Portrait

Simone Albrecht steht in der Ausbildung zum Master of International Affairs sowie Wirtschaftspädagogik an der Universität St. Gallen (HSG). Seit dem Frühjahr 2006 befasst sich Simone Albrecht intensiv mit dem Thema Burnout. Triebfeder dazu war Ihr Wunsch, den erkrankten Personen sowie den Menschen in deren Umfeld zu helfen.
EAN: 9783836448161
ISBN: 3836448165
Untertitel: Burnout im Lichte von Theorie und Praxis. Paperback.
Verlag: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Erscheinungsdatum: November 2013
Seitenanzahl: 100 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben