HUDU

Die Finanzierung ambulanter und stationärer Pflegeeinrichtungen


€ 24,00
 
kartoniert
Sofort lieferbar
September 2013

Beschreibung

Beschreibung

Wer aufgrund einer körperlichen, geistigen oder seelischen Krankheit oder einer Behinderung nicht mehr in der Lage ist, seinen Alltag zu bewältigen, erhält im Sozialstaat Deutschland die notwendigen Pflegeleistungen oder die dafür erforderlichen Geldmittel. Die Pflegeleistungen werden von Angehörigen bzw. sonstigen nahestehenden Personen oder professionellen & ambulanten und stationären & Pflegeeinrichtungen erbracht. Zur Finanzierung dieser Pflegeeinrichtungen finden sich Regelungen sowohl im Bundesrecht als auch im Landesrecht. Dieser Band stellt die Finanzierungsituation (Stand: September 2012), die sich aus dem Zusammenspiel der Regelungen ergibt, am Beispiel von Nordrhein-Westfalen dar.
EAN: 9783555016399
ISBN: 3555016393
Untertitel: Eine Darstellung am Beispiel von Nordrhein-Westfalen. 'Reihe des Freiherr-vom-Stein-Institutes'. 1. Auflage. Kreise; kreisfreie Städte; Landschaftsverbände; Pflegekassen; Träger von Pflegeeinrichtungen; Justiz.
Verlag: Deutscher Gemeindeverlag
Erscheinungsdatum: September 2013
Seitenanzahl: XXII
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben