HUDU

Der pädophile Patient in der psychoanalytisch orientierten Hypnosepraxis


€ 9,80
 
kartoniert
Lieferbar innerhalb von 1-2 Wochen
Mai 2003

Beschreibung

Beschreibung

Wohl kaum ein anderes Thema rührt die Emotionen der
Menschen so auf wie der sexuelle Missbrauch von Kindern.
Siggi Kirch, Therapeutin für Analytische Hypnose, untersucht
die Psyche von Pädophilen und plädiert für eine intensive
therapeutische Arbeit.
Siggi Kirch ist Heilpraktikerin, Therapeutin
für Analytische Hypnose (GTH) und
kinderpsychologische Beraterin (KI).
Nach fünfjähriger tiefenpsychologischer
Ausbildung und einjähriger Assistenzzeit
war die Autorin anderthalb Jahre lang in
Rheinland-Pfalz in einem psychiatrischpsychotherapeutischen
Krankenhaus als
Hypnoseanalytikerin tätig. Nach sechs Jahren selbstständiger
Praxistätigkeit in Rheinland-Pfalz zog sie im Jahr 2000
nach Nordrhein-Westfalen. Jetzt betreut sie in ihrer Dortmunder
Praxis Patienten, die unter den unterschiedlichsten
Symptomen und Störungen leiden. Hierzu zählen Ängste,
Depressionen sowie andere psychische und psychosomatische
Krankheitsbilder bei Erwachsenen und Kindern.
Ihre besondere Empathie gilt den Täter- und Opferpatienten,
worüber sie zu den sexuellen Deviationen und Paraphilien
ein besonderes Interesse entwickeln konnte. Hierzu
zählt die Pädophilie ebenso wie der Exhibitionismus, die
Sexsucht, Fetischismus u.a.
Frau Kirch engagiert sich bundesweit für die Betroffenen,
ist Gast in diversen Selbsthilfegruppen.
Seit 1998 leitet sie neben ihrer Praxistätigkeit Seminare und
Fachfortbildungen zu den Themen: Hypnose, Katathymes
Bilderleben, psychosexuelle Entwicklung und Selbsterfahrung.
EAN: 9783830105091
ISBN: 3830105096
Untertitel: Täterarbeit ist Opferarbeit.
Verlag: R.G.Fischer Verlag GmbH
Erscheinungsdatum: Mai 2003
Seitenanzahl: 104 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben