HUDU

Armin Reumann


€ 49,95
 
gebunden
Sofort lieferbar
Februar 2011

Beschreibung

Beschreibung

Die stimmungsvollen Gemälde Armin Reumanns aus Sonneberg/Thüringen fanden im Umkreis der Münchner Secession begeisterten Widerhall. Erstmals wird nun das von der Familie sorgsam verwahrte Oeuvre in einer Monographie einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt - es wirft ein neues Licht auf die Entwicklung der Kunst im Deutschland der 1920er und 30er Jahre.

Innenansichten

Portrait

Dr. Siegfried Wichmann ist Professor für Kunstgeschichte und hat 26 Jahre in München an der Neuen Pinakothek als Oberkonservator und als Direktor am Bayerischen Nationalmuseum gearbeitet. Er verfasste verschiedene Werkverzeichnisse und untersucht den Einfluss Japans auf die europäische Kunstentwicklung im 19. und 20. Jahrhundert. 1982 erhielt er den japanischen Nationalpreis.
EAN: 9783763024261
ISBN: 3763024263
Untertitel: 200 meist farbige Abbildungen.
Verlag: Belser, Chr. Gesellschaft
Erscheinungsdatum: Februar 2011
Seitenanzahl: 208 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben