HUDU

Versuche zur Gewinnung von Kartoffeleiweiß


€ 54,99
 
kartoniert
Sofort lieferbar
Januar 1958

Beschreibung

Inhaltsverzeichnis

Gliederung.
- I. Allgemeiner Teil.
- 1. Einleitung.
- 2. Beispiele für die Bedeutung einiger stickstoffhaltiger Verbindungen der Kartoffelknolle, insbesondere der Proteine.
- 3. Kurzer Überblick über frühere Versuche zur Gewinnung von Eiweiß aus der Kartoffel.
- II. Technischer Teil.
- 1. Gewinnung von Kartoffeleiweiß durch Ritzekoagulation.
- 2. Betriebsschema.
- 3. Beschreibung der Versuchsanlage.
- 3. 1 SO2-Zufuhr.
- 3.2 Trennschleuder zum Abscheiden des Fruchtwassers.
- 3.3 Koagulationsanlage.
- 3.4 Dekantationsanlage.
- 3.5 Eiweißzentrifuge.
- 3.6 Eiweißtrocknungsanlage.
- 4. Arbeitsweise und Erfahrungen mit der Anlage.
- 4.1 SO2-Zufuhr.
- 4.2 Fruchtwasserabtrennung.
- 4.3 Der Koagulationsprozeß.
- 4.31 Füllen der Behälter.
- 4.32 Die Kochung.
- 4.33 Das Ablassen der Füllung.
- 4.4 Die Dekantation.
- 4.5 Versuche mit der 9 m-Rohrschlange.
- 4.6 Die Aufarbeitung des Koagulats.
- 4.71 Anreicherung des Eiweißes.
- 4.72 Eiweißtrocknung.
- 5. Überblick über die Ausbeuteverhältnisse.
- 5.1 Ausbeute und Schwund.
- 5.2 Trocknung und Ausbeute.
- 5.3 Ausbeute an Protein.
- 5.4 Ausbeute pro Tag.
- 6. 6.1 Dampfkosten.
- 6.2 Trocknungskosten.
- 7. Investitionsplan und Gesamtkostenaufstellung.
- 7.1 Maschinenmäßige Installationen (pro Reibselgrube).
- 7.2 Sonstige Installationen.
- 7.3 Bauliche Veränderungen.
- 7.4 Gesamtkosten, bezogen auf 100 kg Walzprodukt pro Tag.
- III. Zusammenfassung.
- IV. Literaturverzeichnis.
EAN: 9783663038870
ISBN: 3663038874
Untertitel: 1958. Auflage. Book.
Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Erscheinungsdatum: Januar 1958
Seitenanzahl: 56 Seiten
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben