HUDU

Die schönsten Geschichten von Sibylle von Olfers


€ 14,90
 
gebunden
Sofort lieferbar
Januar 2012

Beschreibung

Beschreibung

Drei Klassiker der Jugendstil-Künstlerin Sibylle von Olfers (1881 - 1916) sind in dieser einzigartigen Sammelausgabe vereint: "Etwas von den Wurzelkindern", "Prinzeßchen im Walde" und "Mummelchen und Pummelchen".
Alle Geschichten erzählen von der Schönheit und dem steten Wandel der Natur. Die wunderschönen Jugendstil-Illustrationen sind voller Details, die auch heute noch Kinder und Erwachsene begeistern!

Pressestimmen

Versbilderbücher zählen zu den wichtigsten Möglichkeiten der Förderung von Sprachentwicklung. Mehr als 100 Jahre ist es her, dass die Malerin und Bilderbuchautorin Sibylle von Olfers ihre unvergesslichen und unverzichtbaren Schätze für Kinder gestaltete. Für die Kunstgeschichte ist sie eine der bedeutendsten Vertreterinnen der Jugendstil-Buchkunst, aber für Kinder war und ist diese Ordensfrau und Zeichenlehrerin wie ein Engel, der ihre Mühen, das Leben zu lernen, liebevoll umrahmt, so wie die einzelnen Bilder den Rahmen aus Naturszenen als Schutz vor die dunklen Abgründen der Erfahrungen legen. Überhaupt ist die Natur von heilender Großzügigkeit im Dienste der Menschen. Wenn der Lehrer Rabe mit seinem großen Buch das Prinzesschen weise und klug macht; wenn die Sterne mit lichtem Schein dem Prinzesschen durch die Nacht heimleuchten; wenn die Pilzkinder Märchen erzählen, oder die Mutter Erde ihre Kinder im Herbst nach Hause holt, wo sie sich bis zum nächsten Jahr ausschlafen dürfen, dann können auch die mitlesenden Kinder sicher sein, dass, wenn sie sich in ihre Kissen kuscheln, der Abendwind sacht rauscht, und ein Sternlein vor ihrem Fenster wacht. Schon die Melodie, in der die Künstlerin erzählt, beruhigt und sorgt für die Entspannung, in der das Gehirn noch hellwach Wörter und eine Grammatik speichert, die wir aktiv gar nicht mehr benutzen, die aber trotzdem nicht nur zu unserer Sprache gehören, sondern zu einer emotionalen Differenziertheit, die in unserer technischen Medienwelt verloren gehen. Kinder lieben diese Zartheit, diese Einfachheit, die nur scheinbar betulich ist - und heißt dieses schöne alte Wort nicht, dass jemand etwas für einen tut? Dieses Bilderbuch ist ein großes Geschenk für all die Menschen, die sich wünschen, dass jedes Blümchen, jedes Tierchen leben darf, so wie sich alle wünschen, dass sie selber leben dürfen. Gabriele Hoffmann (Leanders Leseladen, Heidelberg)
EAN: 9783480229208
ISBN: 3480229204
Untertitel: Empfohlen ab 3 Jahre. zahlreiche farbige Abbildungen. 21, 5 cm / 28, 0 cm / 1, 2 cm ( B/H/T ).
Verlag: Esslinger Verlag
Erscheinungsdatum: Januar 2012
Seitenanzahl: 64 Seiten
Format: gebunden
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben