HUDU

Wie läuft eigentlich dein Motor?


€ 20,40
 
kartoniert
Sofort lieferbar
September 2003

Beschreibung

Beschreibung

Dieses Buch wendet sich an Betroffene, Therapeuten, Pädagogen und Eltern, die Kinder mit Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom (ADS) und Hyperkinetischem Syndrom (HKS) betreuen, behandeln oder unterrichten. Die so Betroffenen zeigen in folgenden Bereichen Verhaltensauffälligkeiten . Aufmerksamkeit/Konzentration . Kommunikation/Kontaktfähigkeit) . Bewegung/Betätigung . Erregungsniveau/Aktionsniveau/Antrieb . Emotionale Gestimmtheit. Ihr "Motor" läuft auf zu hohen bzw. niedrigen "Touren". Der Betroffene soll lernen, die "Drehzahl seines Motors" der jeweiligen Situation anzupassen und sich selbst zu regulieren. Ausgehend von dem Behandlungskonzept der Sensorischen Integration (SI) unter Berücksichtigung neuropsychologischer Aspekte lernt der Betroffene, sein jeweiliges Erregungsniveau wahrzunehmen und es sich bewußt zu machen und eigene Mittel zu finden, dieses Niveau der Situation angemessen zu heben bzw. zu senken. Der Therapeut hilft ihm dabei und steht den Eltern bzw. Lehrern beratend zur Seite.Das Buch zeigt, wie individuelle sensomotorische Präferenzen zu nutzen und wirksam zu machen sind. Dieses "Alert Program" vollzieht sich in drei Stufen: Die Stärke des Antriebs muß genau festgestellt, Methoden zur Veränderung des Aktionsniveaus erprobt, die Regulierung eingeübt werden. Es wird der jeweiligen Alterstufe angepaßt und in einen genauen Zeitrahmen gestellt. Praxisnah und gut strukturiert verdeutlicht das Buch das Vorgehen an vielen Fallbeispielen. Materialangaben, Vorgehensweisen, Planerstellung, alle Phasen sind visualisiert und illustriert. Im umfangreichen Anhang befinden sich alle Abbildungen, Arbeitsblätter und Vordrucke, die zur Durchführung des Programms benötigt werden, als Kopiervorlagen. Dies didaktisch anschaulich und klar gegliederte Buch gehört in die Hand jeder SI-TherapeutIn, die sich mit Problemen ADS-/HKS-Betroffener befasst.
EAN: 9783808004685
ISBN: 3808004681
Untertitel: Theorie und Praxis der Selbstregulierung für Menschen mit ADS/HKS - Das 'Alert Program'. Originaltitel: How Does Your Engine Run?. 'Praxis Ergotherapie'. Unveränderte Neuauflage. Zahlreiche Abbildungen. Ringheftung.
Verlag: Modernes Lernen Borgmann
Erscheinungsdatum: September 2003
Seitenanzahl: 166 Seiten
Übersetzer/Sprecher: Übersetzt von Meike Schlegtendal, Ute Bähner
Format: kartoniert
Es gibt zu diesem Artikel noch keine Bewertungen.Kundenbewertung schreiben